RoMed Kliniken Logo
Kompetenz und Zuwendung
unter vier Dächern

RoMed Klinik Wasserburg am Inn

Chefarzt für die Gynäkologie und Geburtshilfe

Die RoMed Kliniken versorgen in Südostbayern mit ihren Standorten in Bad Aibling, Prien am Chiemsee, Rosenheim und Wasserburg am Inn die Bevölkerung der Region Rosenheim. Der kommunale Klinikverbund baut gemeinsam mit den Kliniken des Bezirks Oberbayern – kbo – in Wasserburg einen Krankenhauskomplex mit 1.011 Betten – das derzeit größte Krankenhausneubauprojekt im Freistaat Bayern. Dieser Komplex wird Fachabteilungen für Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin, Chirurgie, HNO sowie eine Klinik für Psychiatrie und Neurologie haben. Die heutige RoMed Klinik Wasserburg am Inn wird im Jahr 2022 in den Neubau umziehen.

Die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe sucht im Rahmen der Altersnachfolge bereits für den derzeitigen Standort zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Chefarzt (m/w/d)
Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Sie haben Freude an einer individuellen, professionellen und einfühlsamen Geburtshilfe, bei der Sie zusammen mit einem erfahrenen Hebammenteam die werdenden Eltern in persönlicher Atmosphäre betreuen?
  • Sie wollen zusammen mit erfahrenen Fachärztinnen und Fachärzten die Bandbreite der gynäkologischen Versorgung anbieten?
  • Sie haben Freude an stetig wachsenden Zahlen in der Geburtshilfe bei höchster Zufriedenheit der Mütter?
  • Sie haben Pioniergeist und Sie freuen sich darauf zusammen mit Ihrem Team Ihr Arbeitsumfeld in der neuen RoMed Klinik Wasserburg am Inn zu gestalten?
Für Rückfragen steht Ihnen der derzeitige Stelleninhaber Herr Dr. Martin Heindl unter Tel +49 (0) 80 71 - 77 305 zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte, gerne auch per E-Mail, an:

RoMed Kliniken
Medizinischer Direktor
Herr Priv.-Doz. Dr. Christoph Knothe
Pettenkoferstraße 10
D-83022 Rosenheim

Tel +49 (0) 80 31 - 365 30 02

Weitere Informationen und Datenschutzhinweise finden Sie unter www.romed-kliniken.de.
Stellenanzeige als pdf