RoMed Kliniken Logo
Kompetenz und Zuwendung
unter vier Dächern

RoMed Klinik Wasserburg

Sozialpädagogen (m/w/d) für unseren Sozialdienst

  


Die RoMed Klinik Wasserburg sucht
zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

eine/n Sozialpädagogen (m/w/d)

in Teilzeit mit 16 h/ Woche

für unseren Sozialdienst.
 

Die RoMed Klinik Wasserburg am Inn ist ein Haus  der Grund- und Regelversorgung mit den Schwerpunkten, Innere Medizin – Akutgeriatrie, Chirurgie, Gynäkologie, HNO-Heilkunde sowie Anästhesie. 

Ihr Profil:
  • abgeschlossenes Studium im Bereich der sozialen Arbeit, ggf. mit Schwerpunkt in klinischer Sozialarbeit oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Berufserfahrung im Sozialdienst eines Krankenhauses wünschenswert
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Einfühlungsvermögen
  • Organisationsgeschick und eigenständiges Arbeiten
  • fundierte sozialrechtliche Kenntnisse
 
Aufgaben:
  • Beratung von Patienten und Angehörigen
  • Kriseninterventionsgespräche
  • Beantragung von Rehabilitationsmaßnahmen und Krankenhausnachsorge
  • Entlassungsmanagement im Aufgabenspektrum der Sozialen Arbeit im Krankenhaus
  • Zusammenarbeit in einem multidisziplinären Team
  • Kooperation mit internen und externen Partnern
 
Unser Angebot:
  • leistungsgerechte Vergütung nach TvöD-VKA
  • Betriebliche Zusatzversorgung für die Altersvorsorge
  • berufsbezogene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • einen Arbeitsplatz mit hohem Freizeitwert in der Nähe des Chiemsees und dem Alpenland

Weitere Informationen zur RoMed Klinik Wasserburg erhalten Sie unter: https://www.romed-kliniken.de/de/main/klinik_wasserburg_am_inn.htm

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Leitung des Sozialdienstes, Frau Andrea Gartner, unter der Rufnummer 0174/ 2060970 oder per E-Mail unter .
 

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung! Richten Sie diese bitte, bevorzugt per E-Mail, an:

RoMed Kliniken
Pflegedirektorin
Frau Judith Hantl-Merget
Pettenkoferstr. 10
83022 Rosenheim 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung auf www.romed-kliniken.de.