RoMed Kliniken Logo
Kompetenz und Zuwendung
unter vier Dächern

RoMed Klinikum Rosenheim

Logopäden m/w/d oder Sprachtherapeuten m/w/d für die Neurologische Klinik

Vorerst als Elternzeitvertretung und zur Unterstützung des sprach- und schlucktherapeutischen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Logopäden m/w/d

oder

Sprachtherapeuten m/w/d

vorerst in Teilzeit (10-20 Stunden/Woche)

Das Klinikum Rosenheim ist ein Akutkrankenhaus mit 600 Betten. In der Neurologischen Klinik werden Patienten aus dem gesamten Spektrum neurologischer Erkrankungen behandelt. Ein Schwerpunkt ist die Akutversorgung von Patienten mit frischem Schlaganfall im Rahmen des bayerischen TEMPiS-Projektes. Auf unserer Schlaganfallspezialstation werden Patienten bereits in der Akutphase intensiv logopädisch, krankengymnastisch und ergotherapeutisch behandelt.

Der Schwerpunkt der logopädischen Arbeit liegt in der Diagnostik und Therapie von neurologisch bedingten Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen.

Wir bieten
• Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und
interdisziplinär arbeitenden Therapeuten- und Pflegeteam
• Regelmäßige Teambesprechungen
• Dysphagiediagnostik mit Video-Schluckendoskopie
• eine fundierte Einarbeitung
• Bezahlung nach TVÖD

Ihr Profil:
• Abgeschlossene Berufsausbildung als Logopäde/in bzw als akademische/r Sprachtherapeut/in
• Hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
• Berufserfahrung wünschenswert, aber keine Bedingung


Für weitere Auskünfte steht Ihnen unsere leitende Logopädin Frau Linda Kablaoui unter 08031/365-6139 sehr gerne zu Verfügung. Ergänzende Informationen finden Sie unter www.romed-kliniken.de


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte, gerne auch per E-Mail (PDF-Datei), an das:

RoMed Klinikum
Herrn Chefarzt Dr. med. Hanns Lohner
Neurologische Klinik
Pettenkoferstr. 10
83022 Rosenheim


Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung auf www.romed-klinken.de