Anästhesieambulanz
(ambulante + geplante stationäre Patienten)

Nachdem die Indikation für einen Eingriff durch die jeweilige Fachabteilung (Chirurgie, Innere, Gynäkologie, HNO, Zahnarzt) gestellt worden ist, können in unserer Anästhesieambulanz die Narkosevorgespräche geführt und die noch nötigen Vorbereitungen für die Narkose in die Wege geleitet werden. So kann die Behandlungssicherheit erhöht und die Dauer des Krankenhausaufenthaltes vermindert werden.

Die nötigen allgemeinen Voruntersuchungen werden vom Hausarzt durchgeführt; diese Befunde sollten bereits in unsere Sprechstunde mitgebracht werden.

Sprechstunde:                     
Mo, Di, Do   14.00 - 16.00 Uhr 

Telefonische Vereinbarung unter der Tel.-Nr.: +49 (0) 8071 - 77 447.