Im Mittelpunkt stehen Sie

Der Wunsch, Veränderungen des eigenen Aussehens mit Hilfe der Medizin zu korrigieren, ist so alt wie die Menschheit. Das Spektrum der Möglichkeiten hat sich über alle Jahre hinweg gewandelt und erweitert. In der modernen ästhetischen Chirurgie ist es oft möglich, diesen Wunsch Wirklichkeit werden zu lassen.

Im Rahmen eines vertrauensvollen und ausführlichen Beratungsgespräches können wir gemeinsam die Möglichkeiten und Grenzen Ihres Anliegens erörtern und ein für Sie passendes Behandlungskonzept finden.

Die chirurgische Abteilung der RoMed Klinik Wasserburg am Inn deckt ein breites Spektrum der gehobenen Grund- und Regelversorgung sowohl in der Notfallchirurgie als auch in der Chirurgie von Wahleingriffen ab.
  • Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Handchirurgie
  • Unfallchirurgie
  • Kinderchirurgie 
  • Gefäßchirurgi,
  • Behandlung von Krebserkrankungen
  • Ambulantes Operieren 

Unser modernes Behandlungskonzept umfasst, wo möglich:

  • die ambulante Abklärung der Erkrankung bzw. der Operationsfähigkeit
  • die termingerechte und, soweit möglich, minimalinvasive Operation
  • die Frühmobilisierung
  • einen kurzen Krankenhausaufenthalt
  • bei Bedarf die Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen - ambulant oder stationär - jeweils entsprechend der Erkrankungsschwere bzw. den häuslichen Verhältnissen

Ambulanter OP-Bereich

Der ambulante Operationsbereich – mit Aufwachraum, Ruheraum und Umkleide – an der RoMed Klinik Wasserburg am Inn bietet die Möglichkeit folgende Eingriffe durchzuführen: 
  • Metallentfernungen
  • Bruchoperationen (z. B. Leiste, Nabel)
  • Gelenkspiegelung
  • Entfernung von kleineren Geschwulsten an der Körperoberfläche
  • Eröffnung und Ausräumung von Abszeßen 
Die Patienten gehen nicht mehr den Weg über eine Station sondern werden von Angehörigen/Freunden nach dem Eingriff aus dem Aufwachraum abgeholt.

Konsiliarische Unterstützung

Zur Behandlung von komplexeren Verletzungen können bei Bedarf der Konsiliardienst der HNO-ärztlichen Belegabteilung, ein Augenarzt, ein Urologe sowie ein Mund-Kiefer- und Gesichtschirurg hinzugezogen werden. Außerordentlich hilfreich ist die gute Kooperation mit der Neurologischen Klinik des Inn-Salzach-Klinikums Wasserburg, die vor allen Dingen zur Abklärung von Gehirnerschütterungen und Wirbelbrüchen dient. Über diese Institution stehen uns modernste computergesteuerte röntgen- und magnetresonanztomographische Verfahren zur Untersuchung von Gehirn, Rückenmark und Wirbeln zur Verfügung.

Ambulante Zahn- und Kieferoperationen

Dr. med. Hermann Budenhofer führt ambulante Eingriffe in Intubationsnarkose durch, die durch die Anästhesieabteilung der RoMed Klinik Wasserburg vorgenommen wird.
mehr lesen

Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Dr. med. Frank Busse, Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie, bietet eine Sprechstunde für Plastische und Ästhetische Chirurgie in der RoMed Klinik Wasserburg am Inn an. Zusätzlich wird er bei Bedarf als Kooperationsarzt für die Chirurgie und Gynäkologie im Rahmen der stationären Versorgung konsiliarisch herangezogen.

Neurochirurgische Praxis

Die Chirurgische Abteilung der RoMed Klinik Wasserburg am Inn wird ergänzt durch eine neurochirurgische Kooperation mit einer Facharztpraxis die an der RoMed Klinik Wasserburg angesiedelt ist. Geführt wird die Facharztpraxis von Dr. med. Wolfgang Schneid.

In der Praxis werden fachbezogene Beratung und Diagnostik für alle Patienten angeboten, die an Erkrankungen im Fachgebiet der Neurochirurgie leiden.

Damit kann das Leistungsspektrum der RoMed Klinik Wasserburg um einige spezialisierte Leistungen ergänzt werden, die das Rundum-Angebot der chirurgischen Abteilung komplettieren. Die Patienten werden also zukünftig in der Hauptabteilung Chirurgie eine hervorragende Betreuung durch die hauptamtlichen Chirurgen erfahren und gleichzeitig von der neurochirurgischen Kooperation mit Dr. Schneid profitieren.


Chefarzt Chirurgie

Dr. med. Clemens Bitter
Facharzt Chirurgie u. Unfallchirurgie

 

 
Tel  +49 (0) 8071 - 77 303