RoMed Klinikum Rosenheim

Der Patient steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Unsere medizinische, pflegerische und therapeutische Fachkompetenz garantiert eine umfassende Versorgung der Patienten auf hohem Niveau, unterstützt durch moderne Technik und Ausstattung. 

Das RoMed Klinikum Rosenheim ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung (Stufe II), das einen überregionalen Versorgungsauftrag erfüllt. 

Gemeinsam mit niedergelassenen Ärzten, Kliniken, Reha-Einrichtungen und externen Kooperationspartnern gründete das Klinikum mehrere Zentren, um für unsere Patienten eine verbesserte fach- und klinikübergreifende kompetente Versorgung zu gewähren.

RoMed Klinikum Rosenheim

Agieren und Gestalten

Rosenheim, 14.06.2018 - Kongresspräsident Dr. Markus Wöhr eröffnet die 44. Urologentagung im Kultur- und Kongresszentrum Rosenheim!
 
Vom 14. bis 16. Juni 2018 findet in Rosenheim die 44. Gemeinsame Jahrestagung der Bayerischen Urologenvereinigung und der Österreichischen Gesellschaft für Urologie und Andrologie unter der Präsidentschaft von Dr. Markus Wöhr, Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie am RoMed Klinikum Rosenheim, statt.
mehr lesen

Bestmögliche Betreuung für Menschen mit Diabetes
Diabeteszentrum am RoMed Klinikum Rosenheim erneut von Deutscher Diabetes Gesellschaft (DDG) zertifiziert

Rosenheim, 23.05.2018 - Diabetes ist die Volkskrankheit Nr. 1 in Deutschland. Über sechs Millionen Menschen sind betroffen. Um eine qualitativ hochwertige Versorgung zu gewährleisten, zertifiziert die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) Einrichtungen, die hohe definierte Anforderungen erfüllen. Das Diabeteszentrum am RoMed Klinikum Rosenheim ist bereits seit 24.05.2000 zertifiziert und hat jetzt erneut von der DDG die Auszeichnung „Zertifiziertes Diabeteszentrum DDG“ erhalten.
mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Prof. Dr. Kai Nowak ist neuer Chefarzt der Chirurgie

Rosenheim, 22.05.2018 - Die Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Thoraxchirurgie am RoMed Klinikum Rosenheim hat einen neuen Chefarzt. Prof. Dr. Kai Nowak hat die Nachfolge von Prof. Dr. Josef Stadler angetreten, der sich wieder ausschließlich um die Patienten der Chirurgie in der RoMed Klinik Prien am Chiemsee kümmert.
mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Fachgespräche unter Kinderärzten

Rosenheim, 18.05.2018 - Dr. Torsten Uhlig, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am RoMed Klinikum Rosenheim begrüßte im Bildungs- und Pfarrzentrum St. Nikolaus anlässlich des 20. Pädiatrietags etwa 50 Zuhörer. Die Jubiläumsveranstaltung stand unter der Schirmherrschaft der Bundestagsabgeordneten Daniela Ludwig.
mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Freunde des Klinikums trafen sich zur ersten Mitgliederversammlung

Rosenheim, 14.05.2018 - Im April fand im kleinen Rathaussaal die erste Mitgliederversammlung des Fördervereins Freunde des Klinikums statt. Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer begrüßte als erste Vorsitzende die Mitglieder und eröffnete nach Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Genehmigung der Tagesordnung die Sitzung. In ihrem Bericht zog sie Bilanz über den nunmehr seit zwei Jahren bestehenden Förderverein und freute sich über die bislang schon gesammelten Spenden in Höhe von rund 375.000 €, obwohl
mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Internationaler Aktionstag "Tag der Pflege"

Rosenheim, 12.05.2018 - Die Pflegedirektion dankt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im RoMed Klinikum Rosenheim am Internationalen Tag der Pflege symbolisch mit einer Rose, dass sie immer für die Patienten da sind.
mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

14. Nephrologietagung mit über 100 Teilnehmern - Veranstaltung von überregionaler Bedeutung

Rosenheim, 11.05.2018 - Über 100 Teilnehmer begrüßte Dr. Andreas Thiele, Ärztlicher Leiter des Nierenzentrums am RoMed Klinikum Rosenheim, zur 14. Oberbayerischen interdisziplinären Nephrologietagung im Kultur- und Kongresszentrum Rosenheim. Das zeigte auch heuer wieder, dass dieses jährlich angebotene Symposium mit namhaften Experten auf dem Gebiet der Nephrologie zu den ärztlichen Fortbildungsveranstaltungen in Rosenheim mit überregionaler Bedeutung gehört.
mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim an weltweit einzigartigem Pilotprojekt beteiligt

Moderne Schlaganfallversorgung: Patient wird nicht mehr verlegt, sondern Spezialist fliegt per Helikopter direkt in die Klinik

Rosenheim/München, 07.05.2018 - Beim Schlaganfall zählt jede Minute. Um allen Patienten die schnellste und bestmögliche Therapie anbieten zu können, nimmt das RoMed Klinikum Rosenheim seit Februar 2018 am Pilotprojekt „TEMPiS Flying Interventionalists“ (TEMPiS-FIT) teil. Im Notfall wird ein spezialisiertes Interventionsteam aus München per Helikopter eingeflogen um schwierige Eingriffe direkt in der Klinik durchzuführen.
mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Boys und Girls Day

Rosenheim, 26.04.2018 - Spannende Einblicke in Ausbildungs-
berufe des RoMed Klinikums, welche für Mädchen und Jungen untypisch sind, konnten beim diesjährigen "Boys and Girls Day" vier Schüler und Schülerinnen gewinnen. Bei ihrem Einsatz auf der Pflegestation sowie in der Schreinereiwerkstatt zeigten sie viel Freude und Engagement.

RoMed Klinikum Rosenheim

1. Frühlingssymposium

Rosenheim, 25.04.2018 - Organisiert vom neuen Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Priv.-Doz. Dr. Andreas Schnelzer, fand jetzt im RoMed Klinikum Rosenheim das 1.Rosenheimer Frühlingssymposium statt. Knapp 100 Zuhörer aus den Fachbereichen Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin, Pädiatrie, Pathologie, Anästhesie und Radiologie kamen aus bis zu 100 Kilometer Entfernung, um sich über die neuesten Untersuchungs- und Behandlungsmethoden in der Gynäkologie und Geburtshilfe weiterzubilden.
mehr lesen

RoMed Kliniken, IGS, Rosenheim

Ausbildungsstart für Operations- und Anästhesietechnische Assistenten bei den RoMed Kliniken

Rosenheim, 24.04.2018 - Für 26 Schülerinnen und Schüler begann im April die Ausbildung zur/zum Operations- bzw. Anästhesietechnischen Assistentin/en. Seit 2002 wird als erste eigenständige Einrichtung in Bayern an der OTA-Schule des Akademischen Institutes für Gesundheits- und Sozialberufe der RoMed Kliniken die OTA-Ausbildung angeboten und diese durch das Angebot der Anästhesietechnischen Assistenten-Ausbildung seit 2016 erweitert.
mehr lesen

Kontakt

RoMed Klinikum Rosenheim
Pettenkoferstraße 10
83022 Rosenheim
Tel  +49 (0) 8031 - 365 02
Fax +49 (0) 8031 - 365 49 11

Anfahrt und Parkmöglichkeiten

Das RoMed Klinikum Rosenheim ist Lehrkrankenhaus:

Filmbeitrag "Rosenheim von oben" mit freundlicher Genehmigung von Antenne Bayern
Filmbeitrag "Rosenheim von oben" mit freundlicher Genehmigung von Antenne Bayern
Filmbeitrag "Innstadtfieber – Rosenheim von seiner schönsten Seite" mit freundlicher Genehmigung der Stadt Rosenheim
Filmbeitrag "Innstadtfieber – Rosenheim von seiner schönsten Seite" mit freundlicher Genehmigung der Stadt Rosenheim


Webcam