Hinweise zum Umgang der RoMed Kliniken mit dem Coronavirus.

Liebe Patienten und Besucher,
 
Alle Maßnahmen unserer RoMed Kliniken richten sich nach den Vorgaben des RKI (Robert-Koch-Institut) und erfolgen in enger Absprache mit dem Gesundheitsamt. Bitte beachten Sie, dass diese Vorgaben ständig an die aktuelle Situation angepasst werden und unser Vorgehen ggf. modifiziert werden muss.
 
Der überwiegende Teil aller SARS-CoV-2-Infektionen verläuft mit milden Symptomen vergleichbar mit einer Erkältung. Trotzdem haben wir die unten genannten Vorsichtsmaßnahmen getroffen, um das Risiko einer Übertragung des Coronavirus im Klinikum zu verringern.
mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Der Patient steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Unsere medizinische, pflegerische und therapeutische Fachkompetenz garantiert eine umfassende Versorgung der Patienten auf hohem Niveau, unterstützt durch moderne Technik und Ausstattung. 

Das RoMed Klinikum Rosenheim ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung (Stufe II), das einen überregionalen Versorgungsauftrag erfüllt. 

Gemeinsam mit niedergelassenen Ärzten, Kliniken, Reha-Einrichtungen und externen Kooperationspartnern gründete das Klinikum mehrere Zentren, um für unsere Patienten eine verbesserte fach- und klinikübergreifende kompetente Versorgung zu gewähren.

Keine Patientenbesuche mehr in RoMed Kliniken

„Aufgrund der dynamischen Entwicklung der Covid-19-Situation müssen zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter die Besuchsmöglichkeiten weiter eingeschränkt werden“, bedauert RoMed-Geschäftsführer Dr. med. Jens Deerberg-Wittram.
 
Ab sofort sind deshalb in den RoMed Kliniken leider keine Krankenbesuche mehr möglich.
mehr lesen

Kontakt

RoMed Klinikum Rosenheim
Pettenkoferstraße 10
83022 Rosenheim
Tel  +49 (0) 8031 - 365 02

Das RoMed Klinikum Rosenheim ist Lehrkrankenhaus:


Webcam