RoMed Klinikum Rosenheim

Der Patient steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Unsere medizinische, pflegerische und therapeutische Fachkompetenz garantiert eine umfassende Versorgung der Patienten auf hohem Niveau, unterstützt durch moderne Technik und Ausstattung. 

Das RoMed Klinikum Rosenheim ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung (Stufe II), das einen überregionalen Versorgungsauftrag erfüllt. 

Gemeinsam mit niedergelassenen Ärzten, Kliniken, Reha-Einrichtungen und externen Kooperationspartnern gründete das Klinikum mehrere Zentren, um für unsere Patienten eine verbesserte fach- und klinikübergreifende kompetente Versorgung zu gewähren.

Dr. Max von Holleben (Mitte)
Dr. Max von Holleben (Mitte)

RoMed Klinikum Rosenheim

Kaufmännischen Leiter für das RoMed Klinikum

Rosenheim, 15.01.2020 - Dr. Max von Holleben ist seit Jahresbeginn als Kaufmännischer Leiter für das RoMed Klinikum Rosenheim verantwortlich. Um den Standort Rosenheim weiter zu strukturieren und gleichzeitig die Zusammenarbeit innerhalb des RoMed-Verbundes voran zu bringen, soll auch im größten RoMed-Haus eine Klinikleitung etabliert werden, die sich - wie an den anderen RoMed-Klinikstandorten auch - aus Führungskräften des kaufmännischen, ärztlichen und pflegerischen Bereiches zusammensetzt. 
mehr lesen
Neujahrsbaby Maximilian
Neujahrsbaby Maximilian
Neujahrsbaby Maximilian
Neujahrsbaby Maximilian

RoMed Klinikum Rosenheim

Maximilian ist das Neujahrsbaby!

Mitten in der Nacht beschloss Maximilian am Neujahrstag um 1:27 Uhr im RoMed Klinikum Rosenheim das Licht der Welt zu erblicken. Der kleine Erdenbürger ist 53 Zentimeter groß und wiegt 3.580 Gramm.

Über den Nachwuchs freuen sich nicht nur die Eltern, die in Bernau, Ortsteil Hittenkirchen leben, sondern das gesamte geburtshilfliche Team des RoMed Klinikums Rosenheim.
(v.l.n.r.) Prof. Dr. Sebastian Maier, Barmherzige Brüder Straubing; Prof. Dr. Steffen Massberg, LMU München, Dr. Uwe Biller, RoMed Klinikum Rosenheim

RoMed Klinikum Rosenheim

Herbsttagung des Bayerischen Herzinfarktnetzwerks im RoMed Klinikum Rosenheim

Kürzlich fand das Jahrestreffen der Arbeitsgemeinschaft der Bayerischen Herzinfarktnetzwerke, welche seit 11 Jahren besteht, statt. Organisator, Dr. Uwe Biller – leitender Oberarzt am RoMed Klinikum Rosenheim -, begrüßte als Sprecher des Herzinfarktnetzwerkes Rosenheimer Land zahlreiche Teilnehmer. Diskutiert wurden sowohl kardiologisch wissenschaftliche Themen als auch Zukunftsperspektiven des Notarztdienstes.

Übrigens: das Herzinfarktnetzwerk Rosenheimer Land erhielt erneut das Zertifikat als akkreditiertes Mitglied der Arbeitsgemeinschaft. Voraussetzung dafür ist, dass bestimmte strukturelle Bedingungen und Vorgaben erfüllt sind.
BN: Peter Schlecker
BN: Peter Schlecker
von links: Geschäftsstellendirektor Thomas Dobner und Anton Heindl, 2. Bürgermeister und stellv. Vorsitzender des Fördervereins „Freunde des Klinikums Rosenheim“
BN: Peter Schlecker

RoMed Klinikum Rosenheim

Neubau Klinikkapelle - Spenden erwünscht

In der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Rosenheim Bad Aibling in der Kufsteinerstaße finden Sie eine Plakatwand mit Bildern wie die neue Krankenhauskapelle in unserem RoMed Klinkum aussehen wird. Besonders hervorzuheben ist der schlichte Kapellenbau mit den kunstvollen Glasfensterbildern von Karl Prokop.

Schauen Sie doch vorbei und informieren Sie sich.
Infomaterial und Überweisungsträger für Ihre Spende liegen bereit.
Wir bedanken uns für Ihre großzügige Spende.

RoMed Klinikum Rosenheim

Großzügige Spende der Firma Zosseder an den Förderverein der Kinderklinik Rosenheim e. V.

Auch in diesem Jahr durften die Vertreterinnen des Fördervereins Mihaela Hammer (1. Vorsitzende, 1.v.r.), Gabriele Schulz (Kassier, 2.v.r.), Jasmin Harre-Göhsl (2. Vorsitzende des Fördervereins, 1.v.l.) und Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Dr. Torsten Uhlig (3.v.l.) mit großer Freude von Simon Zosseder (2.v.l.) aus Eiselfing einen Scheck in Höhe von 3.000 Euro in Empfang nehmen. Anstelle von Weihnachtsgeschenken für ihre Kunden engagiert sich die Firma Zosseder jedes Jahr für soziale Zwecke.

Der Förderverein unterstützt schon seit vielen Jahren die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am RoMed Klinikum Rosenheim. Mit der Spende soll die kindgerechte Ausstattung erweitert werden, um den kleinen Patienten den stationären Aufenthalt zu erleichtern und für etwas Ablenkung vom Klinikalltag zu sorgen.

RoMed Klinikum Rosenheim

Kardiologie vor der Transformation?

 Rosenheim, 25.11.2019 - Im Rosenheimer Kultur- und Kongresszentrum drängelten sich die Besucher morgens um halb neun vor dem Anmeldecounter, um noch rechtzeitig beim Kardiologentag einzuchecken. Der Initiator des Kongresses, Dr. Martin Morgenstern, Chefarzt am RoMed Klinikum Rosenheim, freute sich über nahezu 200 Teilnehmer.
mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

RoMed Klinikum Rosenheim ist erstes europäisches Referenzzentrum

Rosenheim, 12.11.2019 - Wie viel Gewebe muss bei einer Operation entfernt werden, wie viel kann erhalten bleiben? Dies wägt der Chirurg in Abhängigkeit von der Güte der Gewebedurchblutung ab. Experten des RoMed Klinikums Rosenheim hilft bei dieser Abwägung jetzt hochmoderne Lasertechnik. 
mehr lesen
Im Rahmen des MIC Symposium in Hamburg wurde Prof. Dr. Kai Nowak für seine Leistungen in der Fluoreszenz-Technologie geehrt.
Sebastian Geyr-Stein, Produktmanager von Stryker, überreicht die Auszeichnung an Chefarzt Prof. Dr. Kai Nowak und Medizinischen Direktor Priv.-Doz. Dr. Christoph Knothe

3. Symposium des Onkologischen Zentrums am Klinikum Rosenheim

Rosenheim, 08.11.2019 - Interdisziplinäre Patientenversorgung auf höchstem Niveau. Über eine Rekordbeteiligung beim 3. Symposium des Onkologischen Zentrums von rund 120 interessierten Kolleginnen und Kollegen freute sich Dr. Gerhard Puchtler, Leiter des Onkologischen Zentrums am RoMed Klinikum Rosenheim. Alle Vorträge dieses Symposiums behandelten die neuesten Erkenntnisse von nationalen und internationalen Kongressen.
mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Lungenfachtagung wieder bestens besucht

Experten informierten beim Rosenheimer Pneumologietag über neueste Entwicklungen  
Rund 100 interessierte Zuhörer begrüßte RoMed Chefarzt Prof. Dr. Stephan Budweiser beim diesjährigen Rosenheimer Pneumologietag, einem der regional größten medizinischen Kongresse für Erkrankungen der Lunge und Atemwege im Kultur- und Kongresszentrum.  
mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Deutschlands beste Krankenhäuser:
RoMed Klinikum Rosenheim wieder mehrfach ausgezeichnet!

Rosenheim, 04.11.2019 - Die RoMed Kliniken erhielten vom Magazin FOCUS-Gesundheit im Rahmen des deutschlandweit größten Krankenhausvergleichs erneut mehrere Urkunden ausgehändigt. In der Klinikliste 2020 wird das RoMed Klinikum Rosenheim unter Deutschlands „Top-Krankenhäuser“ in Bayern geführt.
mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Unser OP-Anästhesie-Team nimmt am Walchsee-Marathon teil

Die Kolleginnen und Kollegen des OP-Anästhesie-Teams vom RoMed Klinikum Rosenheim trafen sich dieses Jahr Ende September wieder zum gemeinsamen Lauf beim Walchsee-Marathon. Zum vierten Mal bereits schnürten 13 Läuferinnen und Läufer ihre Schuhe, um verschiedene Etappen um den See zu absolvieren.   
mehr lesen

Kontakt

RoMed Klinikum Rosenheim
Pettenkoferstraße 10
83022 Rosenheim
Tel  +49 (0) 8031 - 365 02

Das RoMed Klinikum Rosenheim ist Lehrkrankenhaus:


Webcam