Leber

Die Leber übernimmt als großes Bauchorgan wesentliche Funktionen im Fett-, Kohlenhydrat-, und Eiweißstoffwechsel unseres Körpers. Daneben ist sie ein zentrales Entgiftungsorgan und dient als Speicher für zahlreiche lebensnotwendige Vitamine und Spurenelemente.

Neben lebereigenen Tumoren ist die Leber aufgrund ihrer besonderen Stellung im Stoffwechsel häufig Absiedelungsort anderer Tumore. In beiden Fällen kann eine operative Entfernung des betroffenen Leberanteils notwendig werden. Hierfür stehen neben den gängigen offenen Operationsverfahren auch minimalinvasive Techniken (Schlüssellochtechnik) zur Verfügung.

Die Lebermetastasenchirurgie ist auch bei mehreren Leberherden und kann ggf. auch beim Vorliegen  weiterer Metastasen sinnhaft sein. Hier besteht eine enge Kooperation mit den angrenzenden Fachgebieten aus Radiologie und Gastroenterologie.

Chefarzt:
Prof. Dr. med. Kai Nowak

 

Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Thoraxchirurgie

 

Kontakt

Chirurgisches Sekretariat:
Fr. Hildebrandt, Fr. Lederer

Tel  +49 (0) 8031 - 365 32 01/32 02
Fax +49 (0) 8031 - 365 49 22

Chirurgische Sprechstunden:
Fr. Röckl

Tel  +49 (0) 8031 - 365 32 03


Prof. Dr. med.
Katja Ott

 
Leitung
Oberbauchchirurgie 

 



Sprechstunde
Mittwoch 9.00 - 12.00 Uhr
nach telefonischer Voranmeldung

Tel +49 (0) 8031 - 365 32 03