Studenteninfo

Die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie ist in die Ausbildung von Studenten, insbesondere Studenten im praktischen Jahr, eingebunden. Es ist eine große Ehre für uns, dass wir als Lehrkrankenhaus der LMU München diese Aufgabe erfüllen können und wollen daher auch entsprechend Studenten auf einem hohen qualitativen Niveau ausbilden.
mehr lesen

Fortbildungen

Die Klinik der Unfallchirurgie und Orthopädie veranstaltet wöchentlich, jeweils montags, eine 30-minütige Fortbildung.

Die Themen der jeweiligen Veranstaltung sind dabei über Wochen im voraus festgelegt. Es erfolgt im Stile einer Vorlesung (25 Min.) mit anschließender Diskussion (5 Min.) die Abhandlung eines Krankheitsbildes aus der Orthopädie bzw. Unfallchirurgie mit angrenzenden Gebieten.

Zur Teilnahme eingeladen sind PJ-Studenten, Assistenz- und Oberärzte aller interessierten Kliniken des Hauses, niedergelassene Kollegen sowie Krankenschwestern und -pfleger, insbesondere aus operativen Disziplinen und OP-Bereichen.

Regelhaft sind die Fortbildungen von der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK) mit Fortbildungspunkten zur Weiterbildung zertifiziert. Auf zertifizierte Fortbildungen wird besonders hingewiesen.

Veranstaltungsort:
Seminarraum der Unfallchirurgischen Ambulanz
Jeden Montag von 08:00 - 08:30 Uhr
Anmeldung ist nicht erforderlich.
Kostenlose Teilnahme  

Ansprechpartner:
Dr. med. Quirin Reiter
über Sekretariat: Tel +49 (0) 8031 365-33 50

Hier finden Sie eine Auflistung der Ärztinnen und Ärzte mit Weiterbildungsbefugnissen im RoMed-Klinikverbund.