Pneumologie

Ob Diagnostik, Therapie oder Prävention, in den letzten Jahren hat sich die Medizin stark verändert. Medizinische Entscheidungen orientieren sich zunehmend an klinischen Studien. Ohne randomisierte, kontrollierte Studien wird heute kein Medikament mehr zugelassen.

Das Studienzentrum der Medizinischen Klinik III (Pneumologie) nimmt an diversen multizentrischen Studien der Phasen II - IV teil, mit dem Ziel, bei einer Vielzahl von Patienten durch den Einsatz von neuen Medikamenten und Behandlungsstrategien eine Optimierung der therapeutischen Versorgung zu erreichen.

Indikationen:

  • COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung)
  • COPD mit chrinischer Hyperkapnie (Beatmung)
  • Schweres Lungenemphysem
  • Asthma Bronchiale
  • Idiopathische Lungenfibrose
  • Schweres Schalfapnoe-Syndrom (Erektile Dysfunktion)
  • Nicht-kleinzelliges Lungenkarzinom

Weitere Informationen und aktuelle Studien mehr lesen

Ansprechpartner:

Prof. Dr. med. Stephan Budweiser
Chefarzt Med. Klinik III
Leiter klinische Studien Pneumologie

Dr. med. Stefan Kaldune
Oberarzt
Koordinator pneumologisch onkologische Studien


Justine Beck-Banjai
Studienkoordinatorin
Tel  +49 (0) 8031 - 365 71 03
Fax +49 (0) 8031 - 365 49 53

Studienteam:

Dr. med. univ. Thomas Unterweger
Leitender Oberarzt
Stv. Leiter pneumolgische Studien

Dr. med. Andreas Lechner

Dr. med. Michael Iberer

Dr. med. Tobias Scheschkowski


Barbara Loferer
Studienassistentin
Tel  +49 (0) 8031 - 365 71 03
Fax +49 (0) 8031 - 365 48 96