RoMed Klinikum Rosenheim

Kinder- und Jugendförderverein Reitmehring unterstützt die KlinikClowns

Rosenheim, 19.03.2019 - Seit 25 Jahren macht sich der Kinder- und Jugendförderverein Reitmehring e.V. für die Anliegen von Kindern und Jugendlichen in seinem regionalen Umfeld stark. Beim letzten Weihnachtsbasar waren sich alle einig, für hilfsbedürftige Kinder (ob krank oder arm) zu basteln. Nun dürfen sich die KlinikClowns freuen davon zu profitieren.
mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Faschingsgilde Rosenheim zu Besuch im Klinikum

Wie jedes Jahr begeisterte die Faschingsgilde Rosenheim Besucher und Mitarbeiter mit ihrer schwungvollen Darbietung.
Bildergalerie
Geschäftsführer Günther Pfaffeneder verabschiedet

RoMed Kliniken

Geschäftsführer Günther Pfaffeneder verabschiedet

Bad Aibling - Rosenheim, 22.02.2019 - Im Rahmen der Aufsichtsratssitzung der RoMed Kliniken verabschiedete und bedankte sich Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer bei Günther Pfaffeneder (li.) für seine spontane Bereitschaft im Sommer letzten Jahres übergangsweise wieder die Geschäftsführung bei den RoMed Kliniken zu übernehmen. Wie berichtet, ist Günther Pfaffeneder kurzfristig für den Klinikverbund in die Bresche gesprungen und steht dem neuen Geschäftsführer Dr. Jens Deerberg-Wittram (re.) noch bis Ende Februar zur Seite.

„Wir werden auch in Zukunft engen Kontakt halten, vor allem, wenn es um das gemeinsame Projekt der Stadt und des Landkreises Rosenheim geht - den Neubau des Chiemseehospizes in Bernau. So bleibt mir Ihre Fachkompetenz noch eine Zeit lang erhalten und darüber bin ich sehr froh“, freute sich Gabriele Bauer.

RoMed Klinikum Rosenheim

Spende an die Kinderklinik unterstützt die Klinikclowns

Rosenheim, 19.02.2019 - Bereits zum zweiten Mal hat der Betriebsrat der Firma Auerbräu GmbH in der Vorweihnachtszeit eine Spendenaktion durchgeführt, um bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Geld für ein soziales Projekt zu sammeln. Nun übergaben die Betriebsratsvorsitzenden Martin Linner (r.) und Anton Mayer (l.) den Vertreterinnen des Fördervereins der Kinderklinik, Mihaela Hammer (2. v. l.), 1. Vorsitzende, Jasmin Harre-Göhsl (2. v. r.), 2. Vorsitzende, und Gabriele Schulz (r.), Kassier, und den Klinikclowns einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro sowie zwei Auerbräu-Teddybären.
mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Schüler der Johann-Rieder-Realschule spenden an die Kinderklinik

Rosenheim, 18.02.2019 - Bereits letztes Jahr hatten Schülerinnen und Schüler einer Klasse der Johann-Rieder-Realschule Pfandflaschen gesammelt und den Pfandbetrag gespendet. Dieses Mal hat sich die gesamte Schule beteiligt und vor Weihnachten eine Spendenaktion unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“ gestartet. Dabei kam der stolze Betrag von 2.280 Euro zusammen, den nun Vertreterinnen des Fördervereins der Kinderklinik und Chefarzt Dr. Torsten Uhlig entgegennahmen und sich sehr herzlich dafür bedankten.
mehr lesen
Die Frühchenstation ist sicher!
Die Frühchenstation ist sicher!

RoMed Klinikum Rosenheim

Frühchenstation am RoMed Klinikum Rosenheim ist sicher!

Rosenheim, 15.02.2019 - RoMed-Geschäftsführer Dr. Jens Deerberg-Wittram sagt: Die RoMed Kliniken betrachten die Versorgung von Frühchen als einen Kern ihres Versorgungsauftrages für die Bevölkerung der Region. Dieser Auftrag wird unabhängig von Fragen der Wirtschaftlichkeit auf höchstem Niveau sichergestellt.
mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Belegschaft der ISC AG sammelt für die Kinderklinik

Rosenheim, 11.02.2019 - Schon seit einigen Jahren spendet Peter Heinold, Vorstand der ISC Innovative Systems Consulting AG, jährlich an soziale Projekte. Dieses Jahr beteiligte sich sogar die gesamte Belegschaft und es wurde insgesamt der stolze Betrag von 1.830 Euro gesammelt.
mehr lesen

RoMed Kliniken

„Wertvolle Arbeitgeber der Region“ – RoMed Kliniken auf den ersten Plätzen

Was Unternehmen in ihrer Region wertvoll macht, wissen die dort lebenden Menschen am besten, berichtet das Magazin WirtschaftsWoche. In einer Meinungsumfrage erreichte das RoMed Klinikum Rosenheim im Ranking für die kreisfreie Stadt Rosenheim als „wertvollsten Arbeitgeber für das Gemeinwohl der Region“ den Spitzenplatz 1. Ebenso durften sich die RoMed Kliniken Prien am Chiemsee und Wasserburg am Inn über die hervorragenden Ränge 2 und 4 für den Landkreis Rosenheim freuen. Mit rund 3.000 Mitarbeitern ist der kommunale RoMed Klinikverbund einer der größten Arbeitgeber mit mehreren Ausbildungsstätten in Stadt und Landkreis Rosenheim.
mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Gratulation - Staatspreis für Isabella Lechner!
RoMed-Absolventin wurde ausgezeichnet!

Rosenheim, 24.01.2019 - Es ist schon etwas Besonderes in der Prüfung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin mit einem traumhaften Prüfungsergebnis von 1,0 abzuschneiden. Genau das hat Isabella Lechner an der Berufsfachschule für Krankenpflege des RoMed Klinikums Rosenheim geschafft und in allen dreiPrüfungsabschnitten – schriftlich, mündlich und praktisch – jeweils die Note Eins erhalten. 
mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Großzügige Spende der Familie Zoßeder an den Förderverein der Kinderklinik Rosenheim e.V.

Rosenheim, 16.01.2019 - Mit großer Freude durften die Vertreterinnen des Fördervereins Mihaela Hammer (re.), 1. Vorsitzende, und Helene Lohner (2.v.r.), Schriftführerin, sowie Chefarzt Dr. Torsten Uhlig auch in diesem Jahr einen Spendenscheck von Simon Zoßeder aus Eiselfing in Höhe von 3.000 Euro in Empfang nehmen. Anstelle von Weihnachtsgeschenken für ihre Kunden ist es der Firma ein besonderes Anliegen, sich für soziale Zwecke zu engagieren.
mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Förderverein der Kinderklinik Rosenheim finanziert 15 Elternbetten und verteilt Weihnachtsgeschenke an kleine Patienten

 Rosenheim, 04.01.2019 - Mit vollgepackten Taschen kamen die Damen des Fördervereins der Kinderklinik Rosenheim e. V. kurz vor Weihnachten noch schnell in das RoMed Klinikum Rosenheim und beschenkten die kleinen Patienten der Kinderstationen. Gestiftet wurden die vielen Geschenke – angefangen von Barbie-Puppen bis hin zu modernen Brettspielen vom Bauunternehmen Georg Tremmel GmbH & Co.KG.
mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

„Groß für Klein“ spendet an den Förderverein der Kinderklinik Rosenheim

Rosenheim, 04.01.2019 - Schon seit einigen Jahren organisieren sechs Mütter und ein Vater zweimal jährlich einen Kinderkleidermarkt in Rohrdorf. Im Laufe der Zeit entwickelte sich daraus der Verein „Groß für Klein“. Der Erlös des gut besuchten Kleidermarktes geht dabei immer an soziale Einrichtungen in der Region. 
mehr lesen
Glückliche Familie
Glückliche Familie
Julian ist der erste Rosenheimer im neuen Jahr
Glückliche Familie

RoMed Klinikum Rosenheim

Neujahrsbaby ist da!

Eltern und RoMed-Geburtshelfer freuen sich über Nachwuchs!
 
Um 18.40 Uhr war es „endlich“ soweit: Julian erblickte am Neujahrstag das Licht der Welt. Der kleine Rosenheimer ist 49 cm groß und wiegt 2.600 Gramm. Die Eltern Daniela (27) und Thomas (27) Schönfelder leben in Rosenheim und freuen sich sehr über ihr erstes Kind.

Chefarzt Priv.-Doz. Dr. Andreas Schnelzer (hinten links) und Leiter des Perinatalzentrums Priv.-Doz. Dr. Tamme Goecke (hinten rechts) ließen es sich nicht nehmen, der Familie mit einem Blumenstrauß und einem Teddybären persönlich zu gratulieren. Über den Nachwuchs freuten sich nicht nur die Eltern sondern auch Hebamme Theresa Viskova (hinten Mitte) und das gesamte Team der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des RoMed Klinikums Rosenheim.
Familienglück
Familienglück
Die Eltern Evelyn und Johannes Hirsch mit dem kleinen Jakob Elias werden beglückwünscht.
Familienglück

RoMed Klinik Wasserburg am Inn

Freude über Neujahrsbaby!

Um 00:19 Uhr erblickte Jakob Elias Hirsch am Neujahrstag in der RoMed Klinik Wasserburg am Inn das Licht der Welt. Der kleine Neubürger ist 52 cm groß und wiegt 3.250 Gramm. Die Eltern Evelyn (26 Jahre) und Johannes Hirsch (24 Jahre) freuen sich riesig über ihr erstes Kind. Die Familie lebt in Waldkraiburg, Landkreis Mühldorf. 

Mit Blumenstrauß und Teddybär gratulierten Hebamme Caroline Schierle (1.v.r.), Chefarzt Dr. Martin Heindl und Kinderkrankenschwester Marianne Anzenberger (1.v.l.). Das gesamte Team der Geburtshilflichen Abteilung der RoMed Klinik Wasserburg am Inn freut sich über den Nachwuchs.

Kontakt

RoMed Kliniken
Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim GmbH
Pettenkoferstraße 10
83022 Rosenheim

Tel  +49 (0) 8031 - 365 02
Fax +49 (0) 8031 - 365 4911

Öffentlichkeitsarbeit

Elisabeth Siebeneicher, Leitung
Tel  +49 (0) 8031 - 365 3007
Fax +49 (0) 8031 - 365 4959

Lauretta Kölbl-Klein
Tel  +49 (0) 8031 - 365 3009
Fax +49 (0) 8031 - 365 4959