Sedierung und Notfall- Management in der Endoskopie

<< zurück zur Suche
Bezeichnung Sedierung und Notfall- Management in der Endoskopie
Beginn 13.11.2018
Ende 15.11.2018
Beschreibung Erfahrung und strukturierte Teamarbeit sind Voraussetzung, um unerwünschte Komplikationen bei einem endoskopischen Eingriff mittels sedierenden Medikamenten möglichst vermeiden und im Falle ihres Auftretens adäquat handeln zu können. Ziel dieses Seminars ist das Erlangen und Vertiefen von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten in der Vorbereitung, Durchführung und Nachsorge im Rahmen der Sedierung während endoskopischer Eingriffe. Die Inhalte beziehen sich schwerpunktmäßig auf die aktuellen Empfehlungen der S3-Leitlinie „Sedierung in der gastrointestinalen Endoskopie“. Es werden Kenntnisse um die verschiedenen Möglichkeiten der Sedierung, Überwachung und Betreuung sedierter Patienten vermittelt. In praktischen Übungen werden Fähigkeiten und Fertigkeiten hinsichtlich Patientenüberwachung und des Managements von Problemsituationen trainiert. Die Fortbildung ist dem Curriculum der Deutschen Gesellschaft für Endoskopie-Assistenzpersonal angeglichen.
Inhalt * Pharmakologie
* Strukturelle personelle Voraussetzungen
* Präendoskopisches Management
* Intraendoskopisches Management
* Komplikationsmanagement
* Postendoskopische Überwachung
* Dokumentation und Qualitätssicherung
* Juristische Aspekte
* Reanimationstraining
* Simulator Training
* Prüfung
Sollstunden (Theorie) 24
Dozent(en) Bettina Holstein B.A., Gesundheits- und Krankenpflegerin für Intensivpflege und Anästhesie (DKG), Medizinpädagogin B.A., Praxisanleiterin, Pain Nurse, Qualitätsmanagementbeauftragte, Stud. Master of Education Medizinpädagogin
Ärzte aus dem Fachbereich Gastroenterologie und Anästhesie
Juristen und CPR Simulations Trainer
Zielgruppen Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
Mediziner (Humanmedizin)
Fachpflegekräfte
OTA
MTA
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in
Kosten 490 EUR
Anmeldefrist 01.10.2018
Veranstaltungsort RoMed Klinikum Rosenheim
Veranstaltungsadresse Schönfeldstraße 30
83022
Rosenheim
Ihr Ansprechpartner Sekretariat IGS (Fr. Jennes/ Fr. Krenzi)
08031/365-3812
bildung@ro-med.de

Online anmelden