RoMed Kliniken Logo
Kompetenz und Zuwendung
unter vier Dächern

Liebe Patientin, lieber Patient,
liebe Angehörige, liebe Gäste,

wir begrüßen Sie recht herzlich in den RoMed Kliniken. Ein Krankenhausaufenthalt ist in den meisten Fällen mit persönlicher Sorge, Unsicherheit und manchmal auch mit Angst verbunden. Sie können versichert sein, dass wir stets bemüht sind, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten und alles dafür tun werden um Ihre Gesundheit wiederherzustellen.

Sie als Patient stehen im Mittelpunkt unseres Handelns und wir werden Ihnen alle Sorgfalt und Aufmerksamkeit zuteil werden lassen. Die Ärzte und Pflegekräfte, die technischen Dienste, Küche und Wirtschaftsdienste, die Verwaltung sowie alle sonstigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Kliniken sind bestrebt, durch ihr Handeln eine hohe Qualität unserer Dienstleistung zu erzielen.

Für die Zeit Ihres Aufenthalts wünschen wir Ihnen - auch im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - alles Gute und baldige Genesung.

RoMed Klinik Bad Aibling

Hubschrauberlandeplatz wieder eröffnet

Bad Aibling, 10.07.2018 - Die RoMed Klinik Bad Aibling hat ihre Hubschrauberlandestelle in knapp zweimonatiger Bauzeit modernisieren lassen

Geänderte Vorschriften des Luftverkehrsgesetzes (LuftVG) und der Luftverkehrsordnung (LuftVO) machen es notwendig, dass neben den genehmigten Hubschrauberlandeplätzen - ein solcher wird zum Beispiel auf dem Dach des RoMed Klinikums in Rosenheim betrieben - auch kleinere, so genannten „Public Interest Sites“ (PIS) in verschiedener Hinsicht nachgerüstet werden müssen.
mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Kuchen und 1.000 Euro Spendenscheck für die KlinikClowns zum runden Geburtstag!

Rosenheim, 06.07.2018 - Nicht nur Freude schenken, auch selbst Dankbarkeit und Wertschätzung für ein 20-jähriges Engagement empfangen, das durften die KlinikClowns anlässlich ihres Geburtstages im Klinikum Rosenheim. Mit einer Spende des Hauses über 1.000 Euro und leckerem Gebäck feierten die Kinderklinik, der Förderverein der Kinderklinik Rosenheim e. V. sowie die Palliativstation die wertvolle Zusammenarbeit.

RoMed Kliniken

RoMed Kliniken GmbH bekommt neue Führung

Rosenheim, 20.06.2018 - Der Geschäftsführer des RoMed-Klinikverbunds, PeterLenz, sowie Stadt und Landkreis Rosenheim als Gesellschafter der RoMed Kliniken, haben sich am Dienstag, den 19. Juni auf die einvernehmliche Auflösung des Geschäftsführervertrags verständigt. Peter Lenz hatte aus persönlichen Gründen um die Entbindung von seinen Aufgaben gebeten. Dem wurde vom Aufsichtsrat mit sofortiger Wirkung entsprochen.
Der ehemalige Hauptgeschäftsführer der RoMed-Kliniken GmbH, Günther Pfaffeneder, erklärte sich auf Bitten von Landrat Wolfgang Berthaler und Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer bereit, bis längstens zum Jahresende 2018 interimsweise wieder als Geschäftsführer zu fungieren.
Pressemitteilung

RoMed Klinikum Rosenheim

Agieren und Gestalten

Rosenheim, 14.06.2018 - Kongresspräsident Dr. Markus Wöhr eröffnet die 44. Urologentagung im Kultur- und Kongresszentrum Rosenheim!
 
Vom 14. bis 16. Juni 2018 findet in Rosenheim die 44. Gemeinsame Jahrestagung der Bayerischen Urologenvereinigung und der Österreichischen Gesellschaft für Urologie und Andrologie unter der Präsidentschaft von Dr. Markus Wöhr, Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie am RoMed Klinikum Rosenheim, statt.
mehr lesen

Bestmögliche Betreuung für Menschen mit Diabetes
Diabeteszentrum am RoMed Klinikum Rosenheim erneut von Deutscher Diabetes Gesellschaft (DDG) zertifiziert

Rosenheim, 23.05.2018 - Diabetes ist die Volkskrankheit Nr. 1 in Deutschland. Über sechs Millionen Menschen sind betroffen. Um eine qualitativ hochwertige Versorgung zu gewährleisten, zertifiziert die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) Einrichtungen, die hohe definierte Anforderungen erfüllen. Das Diabeteszentrum am RoMed Klinikum Rosenheim ist bereits seit 24.05.2000 zertifiziert und hat jetzt erneut von der DDG die Auszeichnung „Zertifiziertes Diabeteszentrum DDG“ erhalten.
mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Prof. Dr. Kai Nowak ist neuer Chefarzt der Chirurgie

Rosenheim, 22.05.2018 - Die Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Thoraxchirurgie am RoMed Klinikum Rosenheim hat einen neuen Chefarzt. Prof. Dr. Kai Nowak hat die Nachfolge von Prof. Dr. Josef Stadler angetreten, der sich wieder ausschließlich um die Patienten der Chirurgie in der RoMed Klinik Prien am Chiemsee kümmert.
mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Fachgespräche unter Kinderärzten

Rosenheim, 18.05.2018 - Dr. Torsten Uhlig, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am RoMed Klinikum Rosenheim begrüßte im Bildungs- und Pfarrzentrum St. Nikolaus anlässlich des 20. Pädiatrietags etwa 50 Zuhörer. Die Jubiläumsveranstaltung stand unter der Schirmherrschaft der Bundestagsabgeordneten Daniela Ludwig.
mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Internationaler Aktionstag "Tag der Pflege"

Rosenheim, 12.05.2018 - Die Pflegedirektion dankt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im RoMed Klinikum Rosenheim am Internationalen Tag der Pflege symbolisch mit einer Rose, dass sie immer für die Patienten da sind.
mehr lesen

RoMed Kliniken

Mit dabei auf der jobfit - Die RoMed Kliniken stellen sich vor!

Rosenheim, 12.05.2018 - Impressionen der Ausbildungsmesse

RoMed Klinikum Rosenheim

Boys und Girls Day

Rosenheim, 26.04.2018 - Spannende Einblicke in Ausbildungs-
berufe des RoMed Klinikums, welche für Mädchen und Jungen untypisch sind, konnten beim diesjährigen "Boys and Girls Day" vier Schüler und Schülerinnen gewinnen. Bei ihrem Einsatz auf der Pflegestation sowie in der Schreinereiwerkstatt zeigten sie viel Freude und Engagement.
© rfo
© rfo

RoMed TV-Beitrag

Chefarzt Dr. Gregor Schmidt-Tobolar im Interview über chirurgische Eingriffe im MKG-Bereich

Rosenheim, 16.11.2017 - Seine Abteilung im RoMed Klinikum in Rosenheim gibt es erst seit Mai dieses Jahres. Dr. med. Gregor Schmidt-Tobolar leitet seitdem die Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie. Norbert Haimerl spricht mit dem Mediziner über dieses ehrgeizige Ziel, über die Grenzen von plastischer und Schönheitschirurgie sowie über die Grenzen seines Fachs bei plastisch-rekonstruktiven Operationen oder Tumorbehandlungen.

Stadt Rosenheim informiert

Inkontinenzhilfen zur Verwendung im häuslichen Bereich

Rosenheim, 18.08.2017 - Auf Antrag der CSU-Stadtratsfraktion beschloss vor kurzem der Ausschuss für Umwelt, Energie und Klimaschutz, den Modellversuch „kostenlose Windelsäcke für Babys“ zunächst für den Zeitraum von einem Jahr auf Personen mit Inkontinenz auszuweiten.

Zur Entsorgung von Inkontinenzhilfen im häuslichen Bereich erhalten betroffene Personen ab sofort nach Vorlage der Kopie eines Rezeptes über Inkontinenzhilfen beim Umwelt- und Grünflächenamt, Königstr. 15, 2.OG, Zimmer 211, und beim Sozial-, Wohnungs-, Versicherungs- und Grundsicherungsamt, Reichenbachstraße 8, EG, Zimmer 10 - 12, einen auf ein Jahr befristeten Berechtigungsschein. Hier erhält man auch nach der Ausstellung des Berechtigungsscheines sofort einmalig maximal zehn kostenlose Müllsäcke als Inkontinenzhilfe. mehr lesen

© rfo
© rfo

RoMed TV-Beitrag

Krebszentrum in der RoMed Klinik Rosenheim

Rosenheim, 22.02.2017 - Krebs. Bei dieser Diagnose bricht für den Betroffenen erstmal die Welt zusammen. Jetzt ist guter Rat teuer und vor allem die richtige Therapie entscheidend. Gut, wenn quasi vor der Haustür Experten zur Verfügung stehen, die helfen können die richtige Behandlung zu finden. Seit kurzem hat nun das Onkologische Krebszentrum des RoMed Klinikums Rosenheim weitere Zertifizierungen erhalten, die ein Beleg für die ausgezeichnete Arbeit der Abteilung sind.

Kontakt

RoMed Kliniken
Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim GmbH
Pettenkoferstraße 10
83022 Rosenheim

Tel  +49 (0) 8031 - 365 02
Fax +49 (0) 8031 - 365 4911

Gesundheit Oberbayern

Die RoMed Kliniken sind Mitglied in der Gesundheit Oberbayern GmbH. Es handelt sich dabei um einen Zusammenschluss kommunaler Unternehmen in der Region Oberbayern mit dem Ziel, den Bestand der Häuser in kommunaler Trägerschaft nachhaltig zu sichern.