Pflege

Fachlich qualifizierte Schwestern und Pfleger betreuen Sie nicht nur auf fünf Krankenstationen, einer Zentralen Notaufnahme und einer interdisziplinären Intensivstation, sondern auch in den Bereichen OP, Anästhesie und Endoskopie.
 
Durch ständige Fortbildungen ist unser Personal auf dem neuesten Stand, was sowohl die Technik als auch die Kommunikation zu den Patienten betrifft. Wir hoffen, Ihren Bedürfnissen und Forderungen gerecht zu werden, Ihre Ängste und Vorbehalte abzubauen und Ihnen die Hoffnung auf eine baldige Genesung geben zu können. 
mehr lesen
ausblenden
Stv. Pflegedirektor
Hans Albert
Kontakt
Kontakt
Pflegedirektion

RoMed Klinikum Rosenheim:
Zentral-OP, Ambulantes OP-Zentrum, Anästhesie, Augenklinik, Physiotherapie, Sozialdienst

Unser Pflegeverständnis

Wir haben den Anspruch, den Patienten als ganzen Menschen (Einheit aus Körper-Seele-Geist), unabhängig von seiner Herkunft, seiner Nationalität und seiner Weltanschauung anzunehmen.

Er wird als Persönlichkeit mit seinem sozialem Umfeld mitverantwortlich in den Genesungs- und Krankheitsprozess einbezogen und erhält dabei in angemessener Weise fachkundige Pflege sowie beratende, vermittelnde und begleitende Hilfe.

Dies geschieht insbesondere durch eine auf den Patienten abgestimmte Pflegeplanung im Sinne des Pflegeprozesses, gestützt auf eine zweckmäßige Dokumentation und professionelle Standards. Das Aktivieren der Ressourcen zur weitgehenden Selbstständigkeit, die Beratung und Unterstützung oder Übernahme bei der Verwirklichung der Lebensaktivitäten ist integraler Bestandteil unserer Krankenpflege.

Das Begleiten der Patienten, Angehörigen oder Betroffenen in existentiellen Krisen, in Notfallsituationen oder im Sterbeprozess ist uns ein ebenso wichtiges Anliegen, wie das Angebot für Angehörige oder Zugehörige, sie in den Pflegeprozess mit einzubeziehen, bzw. zu schulen oder anzuleiten.

Um all dies zu gewährleisten, gestalten wir die Handlungs- und Entscheidungsspielräume unserer Mitarbeiter so, dass die Pflegenden und Auszubildenden in der Lage sind, ihr Verantwortungsbewusstsein, ihre persönlichen pflegerischen und kreativen Fähigkeiten in die Pflege einzubringen und zu optimieren.

Deshalb legen wir Wert auf, eine hohe fachliche Qualifikation der Mitarbeiter durch gezielte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen. Die Sicherstellung von Rahmenbedingungen und Inhalte für eine qualifizierte Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege ist für uns die Basis professionellem Handelns.

Eine verständnisvolle, kollegiale Zusammenarbeit im eigenen Berufsfeld und eine gute Kooperation mit den anderen Berufsgruppen ist die Grundlage von patientenorientierter Behandlung und Versorgung.

mehr lesen
ausblenden

Die Pflegeabteilungen - "Ihr Anspruch - Unsere Pflege"

Das Klinikum Rosenheim verfügt über 22 bettenführende Pflegestationen (davon 3 Intensivstationen) und 10 Funktionsabteilungen. Die Bettenkapazität der einzelnen Stationen umfasst 16 bis 36 Planbetten, aufgeteilt in Einzel-, Zwei-, Drei- und vereinzelt Mehrbettzimmer. Wir arbeiten in der Bereichspflege, unterstützt durch ein sehr gut funktionierendes Dokumentationssystem.

Der gesamte Funktionsdienst z. B. Operationssäle, Ambulanzen, Herzkathetermessplatz und Kreißsäle ist nach modernen medizinischen und technischen Anforderungen ausgestattet. Somit ist unser kompetentes Personal in der Lage, rund um die Uhr eine optimale Versorgung der Patientinnen und Patienten zu gewährleisten.

Die Pflegekräfte unseres Hauses sind daran interessiert, Sie während der Zeit Ihres Aufenthaltes in Ihrer Individualität wahrzunehmen, Sie fachkompetent zu betreuen und die Pflege auf Ihre entsprechenden Bedürfnisse abzustimmen.

Unser pflegerisches Ziel ist dabei, die vorhandenen Fähigkeiten der Patienten zu nutzen und zu aktivieren oder sie in Krisensituationen zu begleiten. Der Tagesablauf wird von Ihren Bedürfnissen und den notwendigen Maßnahmen an Diagnostik und Therapie bestimmt. Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und -pfleger setzen all ihre professionellen und sozialen Möglichkeiten ein, um Sie während Ihres Klinikaufenthaltes zu versorgen.

Aber auch präventive Maßnahmen (z. B. Diabetesberatung, Asthmaschulungen, Ernährungs- und Stillberatung) und nachsorgende Aktivitäten (z. B. Zusammenarbeit mit Sozial- oder ambulanten Diensten, um den Behandlungserfolg auch über den Klinikaufenthalt hinaus zu unterstützen) sehen wir als unseren Auftrag.

mehr lesen
ausblenden
Team der Pflegedirektion
Team der Pflegedirektion
Andrea Rosner
Stv. Pflegedirektorin

Martina Eisenacher
Pflegedienstleitung

Diana Frankenberg
Pflegedienstleitung

Franz Dußmann
Pflegedienstleitung

Die Aufgaben und Kompetenzen der Pflegedienstleitungen sind:

  • Eigenständige Leitung und Betriebsablaufgestaltung in der Personaleinsatzplanung mit individueller Förderung der Mitarbeiter/-innen.
  • Kooperation und Koordination mit anderen Berufsgruppen gewährleisten, zur Sicherstellung der Pflegequalität unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte.
  • Förderung des Auftretens bzw. Ansehens der Pflege in der Öffentlichkeit als wichtiger Bereich in der Klinik.
mehr lesen
ausblenden

Freiwillig Soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst in den RoMed Kliniken

mehr lesen
ausblenden

Stellenausschreibungen im Pflege- und Funktionsdienst der RoMed Kliniken

mehr lesen
ausblenden

Praktikum im Pflege- und Funktionsdienst der RoMed Kliniken

mehr lesen
ausblenden