Zentrale Notaufnahme

Die Zentralen Notaufnahmen (ZNA) der RoMed Kliniken sind Anlaufstelle für rettungsdienstlich versorgte sowie selbsteinweisende Notfallpatienten. Auch bei einer notfallmäßigen Einweisung durch niedergelassene Ärzte erfolgt die Aufnahme im Krankenhaus über die ZNA. Ein in der Behandlung von Notfällen erfahrenes Team von Ärzten und Pflegekräften steht zu jeder Tag- und Nachtzeit bereit.

Alle zentralen Notaufnahmen verfügen über eigene oder eng angebundene und kurzfristig verfügbare diagnostische Mittel um schwer erkrankte oder schwer verletzte Patienten der richtigen Behandlung in den verschiedenen Fachrichtungen der Kliniken zuzuführen. Akut notwendige Medikamente werden sofort verabreicht, Notfallmaßnahmen wie z.B. eine Wundversorgung vor Ort durchgeführt.

Die vier zentralen Notaufnahmen der RoMed Kliniken sind in der Fachgruppe Notfallmedizin eng vernetzt. Gemeinsame Behandlungspfade, schnelle Kommunikation zu Spezialisten bis hin zur Telemedizin und nach Bedarf gegenseitige Verlegung ergeben größtmögliche Patientensicherheit und sichern die lokale Versorgung.

mehr lesen
ausblenden
Ärztlicher Leiter
Dr. med. Malte Müller
Kontakt
Kontakt
Zentrale Notaufnahme

Facharzt Innere Medizin, Notfallmedizin, Kardiologie, Intensivmedizin

Ersteinschätzung

Nicht alle Patienten können unmittelbar und gleichzeitig behandelt werden. Insbesondere das nicht planbare, in unterschiedlichsten Spitzenzeiten sehr hohe Patientenaufkommen benötigt eine Ordnung der Patientenströme.

Bei Ankunft aller Patienten erfolgt deshalb die medizinische Ersteinschätzung durch speziell geschulte Pflegekräfte nach dem international wissenschaftlich anerkannten Machchester Triage System (MTS). Innerhalb weniger Minuten entsteht nach festgelegten Fragen eine objektive Einstufung der Behandlungsdringlichkeit, welche die Zeit zum ersten Arztkontakt bestimmt.

Das farbkodierte System wird vor Ort im Wartebereich genau erklärt. Auf einem Monitor werden die Patientengruppen anonymisiert dargestellt. Damit entsteht Transparenz, wenn Patienten aus medizinischen Gründen vorgezogen werden müssen.

mehr lesen
ausblenden

Kategorie Rot: Sofortige Behandlung!

Kategorie Orange: Sehr dringende Behandlung!
Die Behandlung sollte innerhalb von 10 Minuten eingeleitet werden.

Kategorie Gelb: Dringende Behandlung!
Die Behandlung sollte innerhalb von 30 Minuten eingeleitet werden.

Kategorie Grün: Normal
Die Behandlung sollte innerhalb von 90 Minuten eingeleitet werden.

Kategorie Blau: Nicht dringend
Die Behandlung sollte innerhalb von 120 Minuten eingeleitet werden.

mehr lesen
ausblenden