close

Neues Fachgebiet

Klinik für Neugeborenen- und Kinderchirurgie

In unserer neuen Klinik erfolgt ab 2024 die operative Versorgung der kleinen und kleinsten Patienten in der Region Rosenheim und darüber hinaus.

Klinik für Neugeborenen- und Kinderchirurgie am RoMed Klinikum Rosenheim

Unsere Schwerpunkte sind die Versorgung von akuten Notfällen in der Früh- bzw. Neugeborenperiode und im Kindesalter, die Fehlbildungschirurgie und die allgemeine Kinderchirurgie. Hierzu finden regelmäßige (Spezial-)Sprechstunden am Klinikum Rosenheim und an den Standorten unserer Kooperationspartner statt.

mehr lesen
ausblenden

Höchste Sorgfalt und Zuverlässigkeit

Unser Anspruch ist es für unsere Patienten mit höchster Sorgfalt und Zuverlässigkeit eine heimatnahe operative Versorgung in der Region sicherzustellen. Wann immer möglich – vor allem aber sinnvoll – kommen modernste Behandlungsverfahren zum Einsatz.

mehr lesen
ausblenden

Unser Leistungsspektrum

mehr lesen
ausblenden

Ambulante Kinderchirurgie

Viele Operationen ab einem Alter von 6 Monaten können in der Kinderchirurgie routinemäßig ambulant durchgeführt werden. Morgens operiert – nachmittags wieder zu Hause. Wenn sich im Rahmen der Vorstellung in unserer Sprechstunde die Indikation für einen operativen Eingriff, der unter ambulanten Bedingungen stattfinden kann, gestellt wird, erfolgen im Rahmen der Sprechstunde die Aufklärungen und die Terminvereinbarung für die ambulante Operation.

Am vereinbarten Operationstag erfolgen nach kurzer präoperativer Phase die Operation und die postoperative Überwachung. Hierbei begleiten Sie Ihr Kind bis zum Beginn der Einleitungsphase und sind ebenfalls wieder anwesend, wenn Ihr Kind aus der Narkose erwacht. Nach ausreichender Überwachung werden Sie und Ihr Kind nach Hause entlassen. Eventuelle postoperative Verlaufs- und/oder Abschlusskontrollen können dann wieder ambulant in unserer Sprechstunde und beim niedergelassenen Kinderchirurgen oder Kinderarzt stattfinden – oder in unserer Videosprechstunde.

Ausführliche Informationen zur Kinderanästhesie finden Sie hier.
Weitere Informationen für Eltern

mehr lesen
ausblenden

Stationäre Kinderchirurgie

Kann eine Operation aufgrund der Art des Eingriffs, Alter oder Begleiterkrankungen des Kindes nicht ambulant durchgeführt werden, planen wir einen (kurz)stationären Aufenthalt zur postoperativen Überwachung und Nachbehandlung. Hierbei muss zwischen Notfalloperationen und geplanten Operationen (elektive Operationen) nochmals unterschieden werden.

Kinder, die eine Notfalloperation benötigen, werden uns überwiegend über die Notaufnahme vorgestellt und die Operation dann zeitnah durchgeführt.

Wenn sich im Rahmen der Vorstellung in unserer Sprechstunde die Indikation für einen operativen Eingriff, der unter stationären Bedingungen (elektive Operation) stattfinden muss, gestellt wird, erfolgen im Rahmen der Sprechstunde die Aufklärungen und die Terminvereinbarung für die stationäre Operation. Die stationäre Aufnahme von Ihnen und Ihrem Kind erfolgt dann am vereinbarten Operationstag.

Die postoperative Weiterbehandlung findet dann je nach Art des Eingriffs auf der Kinderintensivstation oder auf der Kinderstation statt. Auf beiden Stationen erfolgt die Betreuung durch Kinderkrankenschwestern, sowie den Teams der Kinderärzte und Kinderchirurgen gemeinsam.

Ausführliche Informationen zur Kinderanästhesie finden Sie hier.
Weitere Informationen für Eltern

mehr lesen
ausblenden
Allgemeine Kinderchirurgie
  • Leistenbruch / Wasserbruch
  • Nabelbruch
  • Bauchwandbruch (epigastrische Hernie)
  • Rektusdiastase
  • Halsfisteln / - zysten
  • Weichteilraumforderungen
  • Nässender Nabel
  • Schnellender Daumen
  • Ohranhängsel / Fingeranhängsel
  • Zungenbändchen / Oberlippenbändchen
Minimal-invasive Kinderchirurgie

Infos folgen in Kürze

Perinatale Chirurgie
  • Volvulus
  • Fokale intestinale Perforation (FIP) / singuläre intestinale Perforation (SIP)
  • Nekrotisierende Enterokolitis (NEK)
  • Mekoniumileus
  • Mekoniumpropfsyndrom
Fehlbildungen
  • Atresien im Gastrointestinaltrakt (z.B. Duodenalatresie, Analatresie)
  • Mal- / Nonrotationen
  • Gastroschisis / Laparoschisis
  • Omphalozele
  • Megacolon congenitum / Morbus Hirschsprung
  • Darmduplikaturen
  • Mesenterialzysten
  • Lungenfehlbildungen
Thorax- / Brustwandchirurgie
  • Lungenfehlbildung
  • Pleuraerguss / Pleuraempyem
Bauchchirurgie
  • Hypertrophe Pylorusstenose
  • Appendizitis
  • Meckeldivertikel
  • Invagination
  • Near-total Splenektomie
  • Refluxchirurgie (Fundoplicatio)
Kinderproktologie
  • Fisteln
  • Abszesse
  • Marisken
  • Anal- /Rektumprolaps
Kinderurologie
  • Wasserbruch (Hydrolzele)
  • Phimose
  • Hodenhochstand
  • Labiensynechie
Gefäßchirurgie
  • Hickman-/Broviackatheter
  • Port-Katheter
mehr lesen
ausblenden

Unser Team


Das Team rund um Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Christian Knorr ist derzeit im Aufbau.
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

mehr lesen
ausblenden
Chefarzt
Priv.-Doz. Dr. med. Christian Knorr
Zitat
Unter meiner Leitung steht die hervorragende Versorgung unserer kleinsten Patienten an erster Stelle. Übernehmen Sie gemeinsam mit mir Verantwortung für die Etablierung, Vertretung und den Ausbau einer kinderchirurgischen Subdisziplin
Kontakt
Kontakt

Sprechstunden und Kontakt

mehr lesen
ausblenden

Kontakt

RoMed Klinikum Rosenheim
Klinik für Neugeborenen- und Kinderchirurgie
 Ellmaierstraße 23, 83022 Rosenheim
+49 8031 365 3451


Privatsprechstunde

Mo und Mi  13.00 – 15.30 Uhr
und nach Vereinbarung
Priv.Doz. Dr. med. Chirstian Knorr
Klinik für Neugeborenen- und Kinderchirurgie
 Ellmaierstraße 23, 83022 Rosenheim
+49 8031 365 73 30
E-Mail

Videosprechstunde

Fr 10.00 - 13.00 Uhr
ist in Planung - weitere Infos folgen
E-Mail

MVZ Sprechstunde

Mo und Mi  13.00 – 15.30 Uhr
MVZ am Klinikum Rosenheim GmbH
Lilienweg 10, 83022 Rosenheim
Eingang über Haupteingang Ellmaierstraße 23 möglich
+49 8031 365 73 30
E-Mail
Web MVZ Praxisseite
Online-Termin vereinbaren



mehr lesen
ausblenden

Ihre Karriere in der Neugeborenen- und Kinderchirurgie

mehr lesen
ausblenden

In Voll- und Teilzeit

Oberarzt/Oberärztin Kinderchirurgie (m/w/d)

Wir suchen eine/n engagierte/n und erfahrene/n Oberarzt/Oberärztin für unser junges und wachsendes Team der Kinderchirurgie. Übernehmen Sie Gemeinsam mit Ihren KollegInnen Verantwortung für die Etablierung, Vertretung und den Ausbau einer kinderchirurgischen Subdisziplin.


KONTAKT

Klinikum Rosenheim
Tel +49 8031 365 02

BESUCHSZEITEN

Klinikum Rosenheim
Mo.-So. 10-18 Uhr

Parken

Klinikum Rosenheim
Ellmaierstraße 23
83022 Rosenheim

Parkplätze befinden direkt am Klinikum sowie gegenüber des Haupteingangs im Parkhaus P9.

E-Mail

Klinikum Rosenheim
info.ro@ro-med.de