Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie
MKG - Wenn es um das Gesicht geht

Gesicht und Kiefer sind anatomisch und funktionell höchst komplexe Teile des menschlichen Körpers. Ein umfangreiches Verständnis sowie die fachgerechte medizinische Behandlung erfordern eine ganzheitliche Spezialisierung. Die Ausbildung zum Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie basiert daher auf einem abgeschlossenen Studium sowohl der Human- als auch der Zahnmedizin sowie einer mindestens vierjährigen Weiterbildungszeit.

Viele MKG-Chirurgen haben zudem eine Sonderausbildung für plastisch-rekonstruktive Operationen absolviert. Diese Qualifikationen machen MKG-Chirurgen zu Spezialisten für sämtliche operative Eingriffe im Gesicht eines Menschen. Ihr oberstes Ziel ist die funktionelle (Kauen, Schlucken, Sprechen) und ästhetische Fürsorge bzw. Rehabilitation des Patienten.

mehr lesen
ausblenden

Unfall- und plastische Wiederherstellungschirurgie

  • Operative Versorgung von Weichteilverletzungen und sämtlichen Frakturen des Gesichtsschädels (Mittelgesicht, Stirnhöhle, Nasenbein, Unterkiefer, Orbita, Jochbogen)
  • Plastische und wiederherstellende Chirurgie von Weichteil- und Knochendefekten, einschließlich mikrochirurgischer Techniken
  • Kosmetische Korrektur von Unfallnarben und ästhetische Wiederherstellung nach Unfall- und Tumorbehandlung
mehr lesen
ausblenden

Tumorbehandlung

  • Chirurgische Behandlung aller gut- und bösartigen Tumore des gesamten Gesichtsbereiches, einschließlich funktioneller und ästhetischer Wiederherstellung
  • Nicht-operative Therapiekonzepte und adjuvante Verfahren bei bösartigen Tumoren
  • Lasertherapie
mehr lesen
ausblenden

Diagnostik und Therapie von Entzündungskrankheiten, Funktionsstörungen und Schmerzsyndromen

  • Entzündungen ausgehend vom Zahnsystem
  • Kieferhöhlenerkrankungen
  • Speicheldrüsenerkrankungen
  • Schmerzsyndrome und Funktionsstörungen des Kiefergelenks
  • Atembedingte Schlafstörungen
  • Erkrankungen der Kiefer- und Gesichtsnerven
  • Mikrochirurgische Wiederherstellung der Nervenfunktion
mehr lesen
ausblenden

Dentoalveoläre Chirurgie

  • Entfernung verlagerter, frakturierter und luxierter Zähne und Zahnkeime (Weisheitszahnentfernung)
  • Wurzelspitzenresektion/Zystenbehandlung
  • Parodontalchirurgische Eingriffe
  • Chirurgische Verbesserung des Prothesenlagers
mehr lesen
ausblenden

Dentale Implantologie

  • Einsetzen dentaler Implantate – bei Bedarf auf Basis computergestützter Planung
  • Kieferaufbauten und rekonstruktive Chirurgie bei extrem reduziertem Kiefer
  • Nervenverlagerungen
mehr lesen
ausblenden

Behandlung von Fehlbildungen im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich

  • Operative Korrektur von Lippen-Kiefer-Gaumenspalten
  • Operative Korrektur von Fehlbildungssyndromen und Störungen der Schädelentwicklung
  • Primär und sekundär sprechverbessernde Operationen
  • Operative Korrektur von Form- und Lageanomalien der Kiefer (z. B. „Progenie“, Oberkiefer-Unterentwicklung)
mehr lesen
ausblenden

Diagnostik von Systemerkrankungen, Präkanzerosen und Tumorkrankheiten der Mundhöhle, des Gesichtsschädels und der Gesichtshaut

mehr lesen
ausblenden

Ästhetische Chirurgie

  • Ober- und Unterlidkorrekturen
  • Facelifting
  • Faltenbehandlung (Filler, Eigenfett, Botulinumtoxin, Lasertherapie)
  • Nasen- und Ohrmuschelkorrekturen
  • Profilplastik/Regionale Fettabsaugung
mehr lesen
ausblenden
Moderne 3-D-Animation (PLANMECA)

Innovative 3-D-Technik

Die modern eingerichtete Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie verfügt über eine besondere medizin-technische Ausstattung: ein 3-D-Röntgengerät mit einer integrierten 3-D-Gesichtskameraerfassung. Das Gerät generiert in einer Sitzung neben Röntgenbildern realistische Fotoaufnahmen des Gesichts in 3 D. Die Fotoaufnahme bildet das weiche Gewebe und die Gesichtsknochen ab. Da beide Aufnahmen in einer Sitzung entstehen, bleiben die Patientenposition, der Gesichtsausdruck und die Muskelposition unverändert – die Bilder sind kompatibel und können fusioniert dargestellt werden. Somit ist eine noch sorgfältigere OP-Planung möglich.

mehr lesen
ausblenden
Chefarzt
Dr. med. Gregor Schmidt-Tobolar [Vita]
Kontakt
Kontakt
Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie

Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Zahnarzt

 
 

Sprechstunde

Chefarzt Dr. med. Gregor Schmidt-Tobolar

RoMed Klinikum Rosenheim
Pettenkoferstraße 10, 83022 Rosenheim

Termin nach Vereinbarung
Tel +49 8031 365 73 01

Sprechstunde

CRAMAFA ® Fachzentrum für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Ellmaierstraße 29 A, 83022 Rosenheim

Termin nach Vereinbarung
Tel +49 8031 27 16 200
info@cramafa.com
www.cramafa.com

Dr. med. Dimitros Katsoulis
Oberarzt

Assistenzärzte/-innen

  • Dr. med. univ. Dr. med. dent. Hannes Wegner
  • Dr. med. Borbala Fazekas
  • Tamara Grigorieva
  • Dr. med. Marlene Siebert
mehr lesen
ausblenden

Fachzahnärzte/-innen für Oralchirurgie

  • Rana Salem Ajlan
  • Raniah Salem Ajlan
mehr lesen
ausblenden
Unser MKG-Ärzteteam
Unser MKG-Ärzteteam