Innere Medizin

Auf der Inneren Abteilung, die von Chefarzt Dr. Benetka geleitet wird, werden Erkrankungen aus den Bereichen Gastroenterologie / Hepatologie (Magen-Darm-Leber), Kardiologie (Erkrankungen des Herzens) und Endokrinologie / Diabetes (Hormonhaushalt, Zuckererkrankung) durchgeführt. Einen Schwerpunkt bildet die endoskopische und medikamentöse Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes.

Im endoskopischen Bereich werden hierzu nicht nur alle modernen diagnostischen Verfahren (Gastroskopie, Koloskopie, ERCP), sondern auch alle minimal-invasiven therapeutischen Verfahren (Polypenentfernung, Gallensteinentfernung aus dem Gallengang, Blutstillung etc.) durchgeführt. Zusätzlich zur koventionellen Sonographie bildet die Kontrastmittelsonographie u. a. zur Diagnostik von Lebererkrankungen einen Schwerpunkt in der Abteilung.

Darüber hinaus stehen im Mittelpunkt der Behandlungen endokrinologische Erkrankungen, wie Schilddrüsenleiden und Diabetes mellitus.

Im Bereich der Behandlung von Komplikationen des  Diabetes mellitus hat sich die Innere Abteilung in Prien auf die Behandlung der diabetischen Ulcera mittels der retrograd venösen Perfusion (RVP) spezialisiert und konnte mit dieser Methode eine Vielzahl von Amputationen der betroffenen Extremitäten verhindern.

Weiterhin können an allen Intensivplätzen in Zusammenarbeit mit der Dialysepraxis Dr. Heiss Hämodialysen durchgeführt werden.

Chefarzt Innere Medizin

Dr. med. Oliver Benetka
Internist, Gastroenterologe 

 

Tel +49 (0) 8051 - 600 90 09