Kinder- und Jugendstation

Auf unserer Kinder- und Jugendstation mit 15 Betten betreuen wir Mädchen und Jungen mit allen Erkrankungen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres. Dies umfasst Infektionskrankheiten, Unfallfolgen aller Art wie Schädel-Hirn-Traumata und Knochenbrüche sowie neuropädiatrische Krankheitsbilder und psychosomatische Erkrankungen. Des Weiteren beinhaltet unser Leistungspektrum die Akutbehandlung und Hyposensibilisierungen bei Allergien, nephrologische Krankheitsbilder und Operationen aller Art. Ein besonderer Schwerpunkt ist unsere Kinderdiabetologie. Hier spielt vor allem die Einstellung bei Erstmanifestation von Diabetes mellitus Typ 1 im stationären Rahmen eine große Rolle.

Im Allgemeinen ist bei Kindern über 6 Jahren die Mitaufnahme eines Elternteiles nicht zwingend vorgesehen, aber natürlich jederzeit möglich.
 
Unsere Station verfügt über eine Klinikschule, unser Lehrer hilft Ihrem Kind bei den Hausaufgaben und unterstützt bei der Erarbeitung neuen Stoffes.
 
Wochentags steht Ihrem Kind zudem unser Spielzimmer zur Verfügung. Dort kann nach Herzenslust gebastelt, gespielt oder einfach nur geratscht werden. Außerhalb der Öffnungszeiten unseres Spielzimmers bietet unser Aufenthaltsraum die Möglichkeit, zum Beispiel am Tischkicker Wartezeiten zu überbrücken. Bei schönem Wetter kann in Absprache mit den Schwestern auch der Spielplatz im Garten genutzt werden.
mehr lesen
ausblenden

Verpflegung

Unsere Krankenhausküche verfügt über eine Speisekarte für Kinder. Spezielle Diäten können mit der Diätassistentin abgesprochen werden. Bei der Verpflegungsassistentin wählen Sie einmal täglich das Essen für sich und Ihr Kind aus. Dieses können Sie gemeinsam mit Ihrem Kind im Patientenzimmer einnehmen.

mehr lesen
ausblenden

Spielzimmer

Geht es Ihrem Kind schon besser oder müssen Wartezeiten überbrückt werden, steht Ihnen unser Spielzimmer zur Verfügung. Bei schönem Wetter können Sie in Absprache mit den Schwestern auch den Spielplatz im Garten nutzen.

mehr lesen
ausblenden

Bitte beachten Sie

Die Mitaufnahme eines Elternteils ist bis zum 6. Geburtstag des Kindes kostenlos. Bei älteren Kindern werden Ihnen 45,- Euro pro Nacht in Rechnung gestellt. Um die Ansteckungsgefahr durch akute Infekte gering zu halten, sind Besuche nur von Kindern älter als 7 Jahre erlaubt. Ausgenommen hiervon sind natürlich Geschwister unserer Patienten.

mehr lesen
ausblenden
Unser Team der Kinder- und Jugendstation
Unser Team der Kinder- und Jugendstation