close

Herzlich willkommen

RoMed Klinik
Wasserburg am Inn

Hier haben wir für Sie hilfreiche Infos rund um Besuch, Behandlung und Aufenthalt bereitgestellt sowie interessante News.

Für PatientInnen und BesucherInnen

Klinik-Bus und Fahrservice

Der Klinikbus von kbo-Inn-Salzach-Klinikum und RoMed Klinik Wasserburg ist da. Er fährt im 30-Minuten-Takt sechs verschiedene Haltestellen auf unserem Gelände an und bringt Sie sicher an Ihr Ziel.

Besuchsregeln

Alle Infos für BesucherInnen

Alle aktuellen Infos rund um Ihren Besuch in unseren Kliniken haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Für werdende Eltern

Geburtshilfe & Kurse bei RoMed

Alle Infos zu unseren beiden Geburtsklinken in Rosenheim und Wasserburg sowie zum Kurs-Programm rund um Baby, Schwangerschaft und Geburt gibt's hier.

Präzision und Technik

Hochmoderne Gefäßchirurgie

In einem modernen Hybrid-OP nehmen unsere SpezialistInnen in der RoMed-Klinik Wasserburg hoch komplexe Eingriffe vor und helfen unseren PatientInnen bei kranhaften Gefäßveränderungen.

Gut zu wissen

Wann in die Notaufnahme?

Bei vielen Beschwerden ist Ihr Hausarzt oder der Ärztliche Bereitschaftsdienst die erste Anlaufstelle. Wie Sie sich richtig orientieren.

Weil Du zählst

Mit Dir im Team für die Region

Du möchtest, dass Deine Arbeit einen Unterschied macht, für Dich selbst und für andere? Dann bist Du bei RoMed richtig.

So erreichen Sie uns

Ihr Feedback zählt

Sie haben positive Erfahrungen gemacht, oder möchten uns Anregungen zur Verbesserung geben? Dann senden Sie Ihr Feedback an die KollegInnen unseres Qualitätsmanagements.

RoMed im Radio

Organspende ja oder nein? Wie Sie kompetent, persönlich entscheiden

Rund 8.500 Menschen sind jährlich in Deutschland auf eine Organspende angewiesen. Spender gibt es nach wie vor zu wenige. Florian Heinz, Oberarzt der Anästhesie am RoMed Klinikum Rosenheim weiß als Transplantationsbeauftragter, was PatientInnen und Angehörige rund um diese Frage bewegt und zeigt Wege auf, um zu einer kompetenten, persönlichen Entscheidung zu kommen. In einem kurzen Gespräch mit Radio Charivari berichtet er über aktuelle Rahmenbedingungen und Gründe für die derzeitige Zurückhaltung.

Organspende ja oder nein?
Veranstaltung vormerken:

Am Mittwoch, 10.04.2024 lädt Florian Heinz u.a. Transplantationsmediziner, Angehörige und betroffene Patienten nach Rosenheim ein, um gemeinsam mit den VeranstaltungsbesucherInnen aus verschiedenen Perspektiven über das anspruchsvolle Thema zu sprechen. Ziel ist es Wissen zu vermitteln, aufzuklären und Fragen zu beantworten, um die frühzeitige und bewusste Auseinandersetzung mit dem Thema Organspende zu ermöglichen. Persönlich, in der Familie sowie in Beziehungen. Denn zumeist sind es die Angehörigen, die im seltenen Fall einer geeigneten Entnahme-Konstellation entscheiden müssen. In einem kurzen Zeitfenster sowie unter hohem emotionalem Druck. Hat zuvor keine Auseinandersetzung und klare Absprache stattgefunden, führt das zu einer Vermeidungsreaktion. Die Konsequenzen sind geringe Spendenzahlen sowie teilweise jahrelange Wartezeiten für PatientInnen, die dringend auf ein Spenderorgan und eine zweite Chance für ihr Leben hoffen. Wir von RoMed möchten mehr Offenheit und Transparenz in das Thema bringen, damit Sie Ihre Entscheidung pro oder contra Organspende rechtzeitig, fundiert und abgewogen treffen können.

Mehr Infos zur Veranstaltung folgt in Kürze.
Schauen Sie bald wieder rein.

26.01.2024
close

TELEFON

Klinik Wasserburg am Inn
Tel +49 8071 77 0

BESUCHSZEITEN

Klinik Wasserburg am Inn
Mo.-So. 09-19 Uhr

PARKEN

Klinik Wasserburg am Inn
Gabersee 1
83512 Wasserburg

E-Mail

Klinik Wasserburg am Inn
info.was@ro-med.de