Coaguchek-System

Patienten-Schulung zum Erlernen der Blutgerinnung-Selbstmessung

Mit dem Ziel einer optimalen Behandlung von Patienten, die aufgrund Ihrer Erkrankung lebenslang Antikoagulantien (z. B. Marcumar®) einnehmen müssen, bieten wir ambulante Patienten-Schulungen zum Erlernen der Blutgerinnungs-Selbstmessung am Klinikum Rosenheim an.  Die Vorteile einer Selbstkontrolle der Blutgerinnung bestehen in einer höheren medizinischen Sicherheit, einer geringen Komplikationsrate, weniger Blutabnahmen in der Hausarztpraxis und mehr Eigenständigkeit und Flexibilität des Patienten unter der Behandlung mit Marcumar® im Vergleich zur herkömmlichen Überprüfung der Blutgerinnung durch den Hausarzt.

Als Indikation zur Verordnung gilt die Notwendigkeit zur dauerhaften Hemmung der Blutgerinnung mit Marcumar® (Antikoagulation). Die Selbstmessung erfolgt mit dem CoaguChek-System der Firma Roche©. Die Kosten hierfür werden von den Krankenkassen in aller Regel übernommen. Die Schulung erfolgt an 2 Tagen und dauert insgesamt ca. 4-6 Stunden. Schulungsinhalt ist, Patienten zu eigenen Messungen der Blutgerinnung zu befähigen und die Messwerte in die Dosierung der benötigten Medikamente (Marcumar®) umzusetzen sowie Über- bzw. Unterdosierungen des gerinnungshemmenden Medikamentes zu erkennen und zu korrigieren. Bei Interesse an einer Schulung bitten wir Sie um Rücksprache, um Ihnen den nächsten Schulungstermin nennen zu können. Die Schulungen finden ca. alle 4 - 6 Wochen im RoMed Klinikum Rosenheim statt. Sollten Sie Fragen zur Selbstmessung der Blutgerinnung, zur Schulung oder auch zu Problemen bei der Kostenübernahme durch die  Krankenversicherung bzw. Krankenkasse haben,  wenden Sie sich bitte an Herrn Christoph Habersetzer, der die Schulungen organisiert und durchführt. Er steht Ihnen unter der unten  angegebenen Telefon-Nummer zur Verfügung!

Bitte sprechen Sie uns an!
Christoph Habersetzer
Medizinische Klinik I
RoMed Klinikum Rosenheim
Tel +49 (0) 8031 365-31 01

Chefarzt:
Dr. med. Martin Morgenstern

Internist, Kardiologe, Internistische Intensivmedizin


Privatsprechstunde
Terminvergabe nach Vereinbarung über Sekretariat: Fr. Riedl

Tel  +49 (0) 8031 365-31 01
Fax +49 (0) 8031 365-49 20

Notfalltelefon

RoMed Klinikum Rosenheim:
Tel +49 (0) 8031 365-02
Herzkatheter:
Tel +49 (0) 8031 365-31 15

Ambulante Herzkatheteruntersuchung (Privatambulanz)

Anmeldung über die Kardiologische Tagesklinik
Sekr. Medizinische Klinik I, Herzkatheterlabor
Tel  +49 (0) 8031 365-31 15
Fax +49 (0) 8031 365-49 20
 

Schrittmacherambulanz (Privatambulanz)

Nachsorge und Überwachung von Schrittmachern und implantierbaren Defibrillatoren

Sprechzeiten: Dienstags 14.00 bis 16.00 Uhr und nach Vereinbarung.
Anmeldung:
Sekr. Medizinische Klinik I
Tel  +49 (0) 8031 365-31 01
Fax +49 (0) 8031 365-49 20

Anmeldung

Tel  +49 (0) 8031 365-31 04

Herzkatheterlabor:
Tel  +49 (0) 8031 365-31 15
Tel  +49 (0) 8031 365-31 16  
Sekretariat Fr. Riedl:   
Tel  +49 (0) 8031 365-31 01
Fax +49 (0) 8031 365-49 20

Aufnahme

Weitere Informationen zur Aufnahme ambulanter und stationärer Patienten.