RoMed Kliniken Logo
Kompetenz und Zuwendung
unter vier Dächern

Wieder geschafft: Das 600ste Bad Aiblinger Baby ist da!

Bad Aibling, 08.12.2016 - Auch dieses Jahr hat die RoMed Bad Aibling es wieder geschafft die 600 Baby-Marke zu „knacken“.  

Am 02.12.2016 um 03.04 Uhr war es soweit: Apollonia Elisabeth erblickte als 600stes Bad Aiblinger Baby das Licht der Welt. Die Kleine wiegt bei einer Größe von 50 cm 3160 Gramm und ist das dritte Kind von Franz und Martina Sigl aus Kolbermoor. 

Gemeinsam freuen sich mit den Eltern (stehend v.l.n.r.): Hebamme Johanna Bredenhöller, Gynäkologe Dr. Armin Zettl und Kaufmännischer Leiter Erhard Marburger.

RoMed Klinikum Rosenheim

US-Forscherpreis an RoMed Chefarzt Prof. Dr. Tepe verliehen

Rosenheim, 01.12.2016 - Eine große Ehre wurde dem Rosenheimer Prof. Dr. Gunnar Tepe, Chefarzt des Institutes für Diagnostische und Interventionelle Radiologie in Orlando, USA zuteil.
Anlässlich der C3 Konferenz (Complex Cardiovascular Catheter Therapies) wurde er von der amerikanischen wissenschaftlichen Gesellschaft mit dem Jiri Vitek Preis für seine Verdienste bei der Erforschung und Entwicklung des Medikamentenbeschichteten Ballons (DCB = drug coated balloon) geehrt.  mehr lesen

Glückwünsche mit Teddybär und Blumenstrauß
Glückwünsche mit Teddybär und Blumenstrauß
Glückwünsche mit Teddybär und Blumenstrauß für die glückliche Mutter und den kleinen Ludwig, überreicht von Geburtshelferin Dr. Cornelia Lechner (re.) und Hebamme Marion Schmid (li.)
Glückwünsche mit Teddybär und Blumenstrauß

RoMed Klinik Wasserburg am Inn

Ein Grund zur Freude: das 555. Baby ist jetzt da

Wasserburg, 24.11.2016 - Als 555. Baby erblickte Ludwig in der RoMed Klinik Wasserburg am Inn das Licht der Welt. 4.055 Gramm brachte er auf die Waage bei einer Größe von 55 Zentimeter.

Das Team der Geburtshilfe gratulierte den Eltern Angela und Harald Blininger aus Haag herzlich zum Nachwuchs und wünschte alles Gute. mehr Informationen zur Geburtshilfe

RoMed Klinik Wasserburg am Inn

Tag der Händehygiene

Wasserburg, 24.11.2016 - Er ist mittlerweile zu einer regelmäßigen Aktion in den RoMed Kliniken geworden: Der „Tag der Händehygiene“. Mitarbeiter, Patienten und Besucher sollen für dieses wichtige Thema sensibilisiert werden. So konnte jeder an diesem Tag die korrekte Händedesinfektion üben und das Ergebnis mit Hilfe einer UV-Lampe kontrollieren. 158 Personen nahmen an dieser Aktion teil. mehr lesen

Erste Rosenheimer Seniorenmesse - Wir waren mit dabei!

Rosenheim, 21.11.2016 - Am vergangenen Samstag fand die erste Rosenheimer Seniorenmesse im Kultur- und Kongresszentrum statt. Die interessierten Besucher konnten im Gespräch mit RoMed Spezialisten aus Neurologie und Kardiologie sowie Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des Sozialdienstes und der Physiotherapie ausführliche Informationen und Tipps mit nach Hause nehmen. Impressionen zur Rosenheimer Seniorenmesse

RoMed Klinikum Rosenheim

Dr. Markus Wöhr zum Präsidenten der Urologenvereinigung gewählt

Rosenheim, 11.11.2016 - Der Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie am RoMed Klinikum Rosenheim Dr. Markus Wöhr wurde anlässlich der 42. gemeinsamen Jahrestagung der Bayerischen Urologenvereinigung mehr lesen

Selbsthilfegruppe Adipositas: Neugründung in Prien

Prien - Am 02.11.2016 trafen sich Betroffene und Patienten, die an schwerem Übergewicht (Adipositas) leiden, zum ersten Treffen im Rahmen der Neugründung der Selbsthilfegruppe Adipositas in der RoMed Klinik Prien am Chiemsee. Priv.-Doz. Dr. Andreas Thalheimer, Chefarzt der Chirurgie an der RoMed Klinik Bad Aibling und Leiter des Adipositaszentrums der RoMed Kliniken, sowie Jutta Peters, Diplom Oectrophologin und Ernährungstherapeutin im Adipositaszentrum, gratulierten herzlich und werden auch weiterhin jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung stehen. mehr lesen

RoMed Klinik Wasserburg am Inn

Gedenkgottesdienst an der RoMed Klinik Wasserburg am Inn

Wasserburg - Auch im zweiten Halbjahr fand eine Gedenkfeier für die Angehörigen der im Krankenhaus verstorbenen Patienten statt. Das Palliativteam der RoMed Klinik Wasserburg am Inn organisiert diesen Gottesdienst regelmäßig, um den Angehörigen einen würdevollen Abschied zu ermöglichen.  mehr lesen

RoMed Kliniken

Spendenlauf des Rosenheimer OP-Teams

Rosenheim, 04.11.2016 - Ursprünglich wollten drei begeisterte Läuferinnen und Läufer eigentlich nur ihre Kräfte und Zeiten bei einem Laufwettbewerb messen. Daraus entstand jedoch die Idee, das mit einem guten Zweck zu kombinieren. Gedacht, getan: Innerhalb kurzer Zeit bildete sich das „OP-Running-Team“, das aus 13 Kolleginnen und Kollegen aus dem OP und der Anästhesieabteilung im RoMed Klinikum Rosenheim sowie drei Kindern bestand. mehr lesen

MVZ am Klinikum Rosenheim

MVZ am Tag der offenen Tür sehr gut besucht!
Das neue SPECT-CT-Gerät zog viele Besucher an

Rosenheim, 02.11.2016 - Gespannt und voller Neugierde schauten sich die vielen Gäste bei den Führungen die hochtechnischen Großgeräte – SPECT-CT, PET-CT und Linearbeschleuniger – des Medizinischen Versorgungszentrums genau an und fragten Chefarzt Dr. Ertan Mergen regelrecht darüber aus. mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Qualität der Stroke Unit am RoMed Klinikum Rosenheim erneut bestätigt

Rosenheim, 25.10.2016 - Die Neurologische Klinik des RoMed Klinikums Rosenheim ist von Beginn an Mitglied im Schlaganfallnetzwerk TEMPiS, in dem sich mehrere bayerische Kliniken zusammengeschlossen haben, um die Behandlung von Schlaganfallpatienten optimal zu koordinieren. Die sogenannte „Stroke Unit" der Neurologischen Klinik arbeitet in diesem Rahmen eng mit Münchner Kliniken zusammen. Im Jahre 2015 wurden am RoMed Klinikum Rosenheim über 1000 Schlaganfallpatienten behandelt, davon fast 900 Patienten auf der spezialisierten Schlaganfallstation (Stroke Unit).  mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Neue „Pflege-ABC-Schützen“ im Klinikum Rosenheim

Rosenheim,  21.10.2016 - 52 Schülerinnen und Schüler starteten jetzt mit der einjährigen Ausbildung zur/zum Pflegefachhelfer/-in (Krankenpflege) und der dreijährigen Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger/-in. Schulleiterin Barbara Weis hieß alle Auszubildenden herzlich willkommen und meinte zuversichtlich: „Gemeinsam schaffen wir das!“. Ebenso begrüßten 2. Bürgermeister Anton Heindl, Geschäftsführer Peter Lenz, Pflegedirektor Peter Tischer und medizinischer Direktor Dr. Christoph Knothe die Neuen.  mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

RoMed Klinikum Rosenheim bildet Nachwuchs erfolgreich aus
Absolventen der Berufsfachschule für Krankenpflege feierten Examen

Rosenheim, 19.10.2016 - „Das Glück kommt zu dem, der warten kann“, so begrüßte Schulleiterin Barbara Weis die Absolventen, Ehrengäste sowie Familienmitglieder und freute sich: „Sie haben Ihren Abschluss mit Bravour gemacht und solide gemeistert!“ In ihrer Rede ging sie auf die vergangenen 1.092 Ausbildungstage ein und ermunterte die Absolventen ihre heilenden Hände mit Herz und Verstand einzusetzen, damit die Patienten wieder gesund nach Hause kommen. Abschließend wünschte sie: „Bleiben Sie neugierig, offen und bereit weiter zu lernen“. mehr lesen

RoMed Klinik Wasserburg am Inn

Ausbildungsstart für 29 zukünftige Krankenpflegerinnen und Krankenpfleger an der RoMed Klinik Wasserburg am Inn.

Wasserburg, 12.10.2016 - Die Berufsfachschule für Krankenpflege an der RoMed Klinik Wasserburg begrüßte jetzt 23 Schülerinnen und sechs Schüler zum Start der dreijährigen Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Gesundheits- und Krankenpfleger/-in. Zwei Schüler nehmen am dualen Pflegestudiengang an der FH Rosenheim teil, ein Schüler an der Berufsschule Plus. mehr lesen

Frauenarzt und Geburtshelfer Dr. Wolfgang Vorhoff (l.), Kaufmännischer Leiter Erhard Marburger (2. v. l.) und Hebamme Maria Hofmann (hinten r.) wünschten den glücklichen Eltern alles Gute.

RoMed Klinik Bad Aibling

„Babyboom“ geht weiter: das 500. Baby der RoMed Klinik Bad Aibling ist da

Bad Aibling - Am 30. September 2016 um 11.39 Uhr, zwei Tage früher als letztes Jahr, war es soweit: Der kleine Laurent Balàzs erblickte mit Hilfe von Frauenarzt und Geburtshelfer Dr. Wolfgang Vorhoff und Hebamme Maria Hofmann in der RoMed Klinik Bad Aibling das Licht der Welt. 3.220 g brachte er auf die Waage bei einer Größe von 50 cm. Für die Eltern Brigitta und Gabor Balázs aus Pleiskirchen ist es das erste Kind. Über den Nachwuchs freuen sich die Familie sowie das Team der Gynäkologie und Geburtshilfe an der RoMed Klinik Bad Aibling.

RoMed Klinik Wasserburg am Inn

Absolventen mit hervorragenden Noten
Wasserburger RoMed-Krankenpflege-Schule bürgt für Spitzenqualität!

Wasserburg, 06.10.2016 - Es war eine Abschlussfeier der Extraklasse! Die frisch examinierten Wasserburger Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und –pfleger feierten ausgelassen im Gasthaus Brunnlechner in Babensham. Schulleiterin Brigitte Kanamüller-Eibl hieß zunächst die Absolventen, Ehrengäste und Familien herzlich willkommen. mehr lesen

Glückwünsche mit Teddybär und Blumenstrauß für die glücklichen Eltern und den kleinen Vincent, überreicht von Assistenzärztin Annette Sigl (links), Hebamme Weyerer Kathrin (rechts).

RoMed Klinikum Rosenheim

1.111ste Geburt im RoMed Klinikum Rosenheim

Am 28. September  2016 erblickte um 12.07 Uhr Vincent  als 1.111ste Geburt im RoMed Klinikum Rosenheim das Licht der Welt. 

Der kleine Erdenbürger, der 57 cm groß ist und bei der Geburt 3.880 Gramm wog, ist das erste Kind von Doris und Tobis Engelmann aus Neubeuern. Über den Nachwuchs freuen sich die Familie sowie das Team der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des RoMed Klinikums Rosenheim.

RoMed Klinik Prien am Chiemsee

Neue Zertifizierung erhalten: „Klinik für Diabetes-Patienten geeignet“ (DDG)

Prien, 28.09.2016 - Die RoMed Klinik Prien am Chiemsee wurde ausgezeichnet mit dem Zertifikat der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG): „Klinik für Diabetes-Patienten geeignet“.

Ziel dieses neuen, von der Deutschen Diabetes Gesellschaft vergebenen, Zertifikats ist es, die Grundversorgung von Patienten mit der Nebendiagnose Diabetes in Krankenhäusern zu verbessern. Rund 2,1 Millionen Patienten werden mit dieser Nebendiagnose in Deutschland jährlich stationär behandelt, unabhängig vom eigentlichen Grund der klinischen Einweisung. mehr lesen

"Der Berg ruft - ich kann wieder laufen!"

Rosenheim, 15.09.2016 - Bei schönstem Spätsommerwetter fanden sich rund 140 Besucher bei der jährlichen Wander- und Informationsveranstaltung "Der Berg ruft - ich kann wieder laufen" auf der Dandlberg-Alm ein. Versorgt mit einer guten Brotzeit und Erfrischungsgetränken referierten unter der Leitung von Prof. Dr. Gunnar Tepe verschiedenste Spezialisten zum Thema "Schaufensterkrankheit".

MVZ für Strahlentherapie und Nuklearmedizin

MVZ für Strahlentherapie und Nuklearmedizin bietet neues bildgebendes Verfahren an

Rosenheim, 21.07.16 - Nach vollständigem Umbau und Ausbau der Nuklearmedizin wurde ein SPECT-CT-Gerät der neuesten Generation in Betrieb genommen. Auch kleinste Gewebeveränderungen können sichtbar gemacht werden. mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Feierliche Einweihung der Kreißsäle und Geburtshilf-
lichen Station im RoMed Klinikum Rosenheim

Rosenheim, 11.05.2016 - Modern eingerichtet und freundlich herausgeputzt präsentiert sich der Entbindungsbereich im RoMed Klinikum Rosenheim. Doch der Weg dorthin war lang und steinig.  mehr lesen

Es sind noch einige Ausbildungsplätze frei!

Zum 1. April 2017 bietet die Berufsfachschule für Krankenpflege an der RoMed Klinik Wasserburg a. Inn einen zusätzlichen Ausbildungsbeginn zur/m Gesundheits- und Krankenpfleger/-in an. mehr lesen

Kontakt

RoMed Kliniken
Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim GmbH
Pettenkoferstraße 10
83022 Rosenheim

Tel  +49 (0) 8031 - 365 02
Fax +49 (0) 8031 - 365 4911

Gesundheit Oberbayern

Die RoMed Kliniken sind Mitglied in der Gesundheit Oberbayern GmbH. Es handelt sich dabei um einen Zusammenschluss kommunaler Unternehmen in der Region Oberbayern mit dem Ziel, den Bestand der Häuser in kommunaler Trägerschaft nachhaltig zu sichern.